Verzweifelt im Krankenhaus, kann mir jemand mut machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dein Kindchen ist lebensfähig. Das schon mal zuerst.

Die Wehen bekommen die Ärzte gewiss in den Griff. Jetzt zählt jeder Tag, den Dein Baby noch im Bauch bleiben darf.

Um Deine Tochter kann sich Dein Mann jetzt kümmern, das klappt bestimmt. Die Sorge sollte jetzt DIR und Deinem Baby gelten, alles andere ist nachrangig.

Ich bin mir fast sicher, daß man Dich im Krankenhaus sehr gut beobachten wird und daß man die Wehentätigkeit in den Griff bekommen wird.

Du wirst sehen, in ein paar Tagen/Wochen ist alles gut.

Kopf hoch, Du schaffst das!!!

Alles Liebe und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?