Verzweifelt, ich halte das nicht mehr aus

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anderer Arzt, Ambulanz im Krankenhaus, irgendwo so etwas. Lass nicht locker und Dich richtig durchchecken. MRT und so, volles Programm. Solche Symptome kommen ja nicht aus dem Nichts und wenn der eine Arzt zu unfähig ist, versucht man es weiter. Du bist ja nur Laie, was sollst Du sonst großartig tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EagleCraft
29.06.2014, 04:07

Also mein Arzt ist Internist und der nimmt sich Sau viel Zeit für mich...ich war im März über 20mal bei ihm und versicherte mir völlige Körperliche Gesundheit...meiste verschwindet das Vertrauen usw...wenn Thema Krebs ich mit Freunden bespreche fang ich an, an mir rumzutatschen und lese Foren durch und diagnostiziere mir selbst Krebs zu...

0

Nicht mal dran gedacht, dass es was mit dem Rauchen zu tun haben könnte? Man atmet da Kohlenmonoxid, Blei, Blausäure, Polonium, Teer und so weiter und so fort ein...das kann sicher ein gewisses Unwohlsein auslösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EagleCraft
29.06.2014, 04:04

Also mein Arzt ist Internist, er nimmt sich Sau viel Zeit für mich, ich war im Mai über 20mal bei ihm...er probiert alles mögliche und versicherte mir das völlige Gesundheit besteht...und ich weiß ich sollte ihm Vertrauen doch meist verschwindet dieses Vertrauen nach einer gewissen Zeit...

0

geh mal zu einem anderen arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?