verzweifelt- welche Blattarten sind das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich erkenne zwar keines der Blätter auf Anhieb, aber habt ihr einen Naturführer zuhause? Da gibt es einen sog. Schlüssel mit noch einem komischen Namen vorn dran (den vergesse ich selbst 5 Minuten, nachdem ich ihn gehört habe), da kannst du mittels Zahnung und Struktur sowas bestimmen. Meist spielen aber die Blüten eine Rolle mit.

Sind es denn Blätter von Bäumen, Sträuchern oder anderen Pflanzenarten?

PS: Vielleicht kann die die Seite hier weiterhelfen: http://www.pflanzenbestimmung.de/site/bestimmung\_vegetativ.html#top


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ViktoriaK 08.08.2016, 21:09

Hallo, nein leider nicht.. Man kann ja auch im Internet sowas aehnliches machen aber da kommen leider nicht die gesuchten :/.. 

Ich hatte Blätter von Bäumen und von Sträuchern gesammelt und war so doof die nicht zu trennen.. Komme jetzt auch ständig durcheinander damit ..denke aber, dass alles Sträucher sind außer EVTL. Nr. 2 und 4. weiß es aber auch nicht mehr genau ...

0
WoodsMiner 08.08.2016, 21:22
@ViktoriaK

hmm... also ich habe jetzt mal etwas mit gesucht, ich habe auf der genannten Seite nichts gefunden und die anderen verwenden alle die Blüten :/

Wie lange hast du noch Zeit, das zu erldigen?

0
ViktoriaK 08.08.2016, 21:32
@WoodsMiner

Danke dafür 😄 naja, ich saß die letzten Tage da schon dran und morgen ist schon der Abgabetermin.. Gar nicht so leicht wie ich dachte..leider..

0
WoodsMiner 08.08.2016, 21:52
@ViktoriaK

Oh.. hmm... rede mal mit eurem Lehrer / eurer Lehrerin. Vielleicht kannst du dir noch ein paar Tage ergattern. Wenn du das schaffst, gehe in die nächste Bibliothek, hole dir einen Naturführer (je mehr Arten drin stehen, desto besser; steht meist irgendwo drauf oder drin) und gehe evt. nochmal die Strecke ab, auf der du das Ganze gesammelt hast. Mache dann noch Fotos von den Pflanzen, damit du es für die Bestimmung leichter hast.

0
ViktoriaK 08.08.2016, 22:01
@WoodsMiner

Morgen ist der letzte Abgabetermin, naja so schlimm wird das schon nicht sein. Wir mussten 10 Baum-Blätter und 5 Blätter von Sträuchern sammeln.. Habe nun 24 insgesamt..da wird schon was dabei sein :D Danke dir :)

0
WoodsMiner 08.08.2016, 22:02
@ViktoriaK

Kein Problem :D

Dann lass die, die unbestimmt sind, raus. Wenn du sonst genug hast, lass die weg ;)

0

Du wirst wahrscheinlich wissen wollen, zu welchen Bäumen/Sträuchern/Pflanzen  die Blätter gehören, und nicht, welch Art von Blätter sie sind (gefiedert, gelappt, gezähnt, oval.......)

Wie wärs denn, wenn du dir die Pflanzen, zu denen die Blätter gehör(t)en genau ansiehst? Du wirst doch hoffentlich ein Bestimmungsbuch haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gottesanbeterin 08.08.2016, 21:20

Du hebst unter einem Kastanienbaum ein Blatt auf und weißt nicht, zu welchen Baum es gehört?

0
WoodsMiner 08.08.2016, 21:24
@gottesanbeterin

Wie sie oben schon schrieb, hat sie kein Bestimmungsbuch...

Und Kastanie hatte ich bei Blatt 1 auch schon in Verdacht, aber das kennen ja eigentlich die meisten...

PS an Viktoria: Nr. 1 könnte tatsächlich eine Rosskastanie sein. google das mal

0
ViktoriaK 08.08.2016, 21:30
@gottesanbeterin

Ich habe einfach alle Blätter gesammelt, die ich finden konnte und nicht gleich alles aufgeschrieben. Aber ja es muss Kastanie sein und vom eigentlichen Blatt abgefallen sein ..ohmann😅

1

http://www.baumkunde.de/baumbestimmung/ hier kannst du nach Blättern/Blattmerkmalen bestimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ViktoriaK 08.08.2016, 21:43

Danke, aber da habe ich auch schon gesucht ..bin leider nicht fündig geworden was die übrigen Blätter angeht

0

Was möchtest Du wissen?