Verzweifel an mir selbst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also maria, da musst du dir fachärztliche hilfe holen. so kann es ja nicht gehn, das ist dir zum glück auch klar. ansonsten wird dein freund wohl über kurz oder lang ausziehen und das ist ja wohl nicht das was du möchtest... nicht er ist das problem, sondern du. irgendwas stimmt nicht. das kann nur ein profi lösen, möcht ich meinen. viel erfolg dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht ganz nach einer Therapie aus.

Spreche bitte einmal mit deinem Hausarzt darüber.

Das fällt dir schwer? Keine Angst er reißt dir nicht den Kopf ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe den Beitrag eben unten gelesen.

Deine Frage finde ich total lustig...

Aber Du würdest nicht schreiben, wenn Dir das nicht so ernst wäre.

Also ..... Stundenlang auf Klo, damit kannst Du ja mit deinem Partner reden.

Das man überhaupt mal dahin muss... das weißt Du selber.

Ich bin jetzt nicht gerade der Jehnige, der Dich (wie unten) in die Psychatrie schicken würde. Also wenn, dann gehöre ich dahin :-)

Aber irgendwoh her kommt ja der Ekel davor. Schicke Deinen Freund erst mal schön unter die Dusche danach. Vieleicht fühlst Du Dich dann schon besser.

Und.... Rede mit Deinem Freund darüber! Wenn er Dich liebt, er wird es verstehen.

Ganz liebe Grüße von Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?