Verzugszinsen ÖD?

4 Antworten

Nein, du erhältst keine Zinsen. Da der PR noch zustimmen muß, handelt es sich nicht um einen Fehler in der Berechnung. Mit viel Glück erfolgt deine Umgruppierung rückwirkend und du bekommst vielleicht eine Nachzahlung. 

Auch der Angestellte sollte seinen Gehaltszettel überprüfen und bei Unstimmigkeiten sofort reklamieren.

Nein - Verzugszinsen werden nicht gezahlt, denn auch der Angestellte hat hier eine Teilschuld.

Was möchtest Du wissen?