Verzicht auf Fernseh , welche Vorteile?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ich habe das auch mal gemacht und jetzt gucke ich sogut wie kein tv mehr. ich finde das meiste dort ist eh total unnötig und verblödet(1) man hat plötzlich viel mehr zeiit vür alles andere.. in meinem fall hausaugaben und hobbys .. man hat mehr lust raus zu gehen (2) man ist nicht an de zeiten seiner "lieblingssendungen" gebunden .. weil man sie nicht mehr hat ! :D (3)

Das würde mich auch mal interessieren :D

Also wenn man vor´m Fernseher sitzt hat man halt weniger Bewegung, was sich auf die Figur und Gesundheit auswirkt...

Aber mehr fällt mir auch nicht ein

Ein komplettes Ausfallen des Tv gucken ist ja auch eher nicht so schön, da man dabei schön entspannt und teilweise^^ auch was lernen kann.

Ein Argument dagegen noch; Weniger Zeit für Freunde& Hobbys

Du hast viel mehr Zeit für sinnvolle Hobbies. Fernsehen ist oberflächlich. Bücher gehen in die Tiefe.

Vorteile? Kenn ich keine. Genauso wenig Nachteile.

Aber ich hatte 5 Jahre keinen Fernseher und ich habe nichts vermisst.

1.) Man erspart sich die GEZ-Gebühr

2.) Man hat Zeit für Sport, Hobbys, Freunde, Lesen, Lernen etc.

3.) Man erlebt viel mehr die wirkliche Welt, und nicht diejenige, die einem im Fernsehen vorgegaukelt wird.

  1. es ist schädlich 2.du vergisst die Zeit (es geht schneller)bei 3. weiß ich nichts

Mehr Zeit für andere Dinge

Weniger Stromverbrauch--> Weniger Kernkraftwerke

Keine GEZ also mehr Geld

Finde keine Argumente dafür, wenn damit absoluter Fernsehverzicht gemeint ist! ;)

Was möchtest Du wissen?