Verzerrung im Nacken/Schulterberreich was tun?

3 Antworten

Als Masseur empfehle ich dir ein sozusagenes Wechselbad. Du nimmst den Duschkopf lässt ca. 4 min warmes Wasser drüber laufen, danach 25 sec kaltes Wasser. Des ganze Wiederholst du 3 mal. Danach sollte sich die Verzerrung gelöst haben. Sollte sie sich nicht ganz gelöst haben, nur noch leicht wärmen. Und eher Ausruhen!!!

Wärmen fördert die Durchblutung, kühlen hemmt sie.

Darum fördert Wärmen den Heilungsprozess, Kühlen wirkt Schmerzdämpfend.

Beides geht nicht gleichzeitig gleich gut. Du musst also erst mal wissen, was Du erreichen willst und dann weisst Du, was Du besser tun willst.

Wärmen und ruhig liegen lassen.

wenns nicht besser wird zum Arzt gehen!

Was möchtest Du wissen?