Verzehrkarte war nichts drauf / verloren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verzehr und Eintritt hat nichts miteinander zu tun, also kann sie schon Eintritt verlangen, wenn Verzehr gleich null. Mit Verlust der Karte hat Dein konkret beschriebener Fall doch gar nichts zu tun. Außerdem, mal so von Akademiker zu angehendem Akademiker: Auf Studium pochen, aber Orthografie ist Dir ein Fremdwort?

Weil meine 2. Frage nichts mit dem 1. Fall zutun hatte, hab ich es auch als 2. gegliedert ;). Klar weiß ich im groben was das bedeutet, deswegen hab ich mir gedacht, dass ich diesmal auf die Groß -und Kleinschreibung achte :)

0

BGB hin oder her.. was sagen denn die AGB dazu?

Das ich die 52€ bezahlen muss, aber diese Klausel ist ungültig laut §309!

0

Was möchtest Du wissen?