Verwirrung Chemie Aufgabe?

4 Antworten

Also in der Aufgabenstellung steht Kohlendioxid (CO2), in der Lösung aber Sauerstoff (02). Der Fehler liegt in der Aufgabenstellung, es müsste Sauerstoff (O2) und nicht Kohlenmonoxid, sondern Kohlendioxid (CO2) sein. Du hast recht. Die Reaktionsgleichung lautet: C + 02 = C02. Kohlenstoff und Sauerstoff reagiert zu Kohlenstoffdioxid oder auch Kohlendioxid genannt.

Es wurde auch mit DeltafH=O gerechnet bei DeltaHR. Wenn ich es richtig im Kopf habe, müsste Sauerstoff ja auch DeltafH=0 haben und nicht CO2.

0

Die Gleichung müsste C + CO2 <=> 2 CO lauten (Gleichgewichtspfeil!), das ist das sogenannte Boudouard-Gleichgewicht, eine Symproportionierung. Wahrscheinlich haben die das C-Atom vergessen.

Okay, weil so habe ich mir das auch gedacht. Nur die Lösung hat mich komplett verwirrt. Danke :)

Ich muss schauen, wieviel in den Lösungen bei DeltaG rauskommt. Ob es da anders ist.

0

Aber da steht 2C+O2. Also wurde es ja auch so ausgeglichen, oder?

0

Nein. Bei DeltaH wurde z.B. mit 02 gerechnet, wenn ich es richtig im Kopf habe und Sauerstoff DeltafH=0 ist

0
@Castlemania

Hm, sehr komisch. Auf jeden Fall stimmen Aufgabenstellung und Lösung nicht überein, das hast du ganz richtig bemerkt👍🏻

Entweder meinen die die Reaktion von elementarem Kohlenstoff mit Sauerstoff zu Kohlendioxid, oder die von elementarem Kohlenstoff mit (entsprechend weniger)Sauerstoff zu Kohlenmonoxid, oder die oben beschriebene Reaktion.

0

C+CO2 2CO stimmt doch

ich vertippe mich ständig. In den Lösungen steht 2C+O2=2CO. Kann den Beitrag und meine Antwort aber nicht bearbeiten. Aber so steht es da. Also muss die Aufgabenstellung Kohlenstoff reagiert mit Sauerstoff heißen, oder?

0
@Castlemania

So steht es jetzt da, ja aber

C2H6O 

wär vielleicht um die Uhrzeit eh besser

0

Ups, meinte 2C+O2=CO2.

Oh, 2C+O2=2CO. Aber die Frage ist die Selbe. Vertippe mich nur ständig.

0

Was möchtest Du wissen?