Verwesungsgeruch wie lange?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, 

ihr werdet wohl nicht drum herum kommen, als das zu öffnen und dazu ist euer Vermieter verpflichtet! Ihr könnt das sogar anklagen und die Miete mindern. 

Marder trinken oft nur das Blut und fressen höchstens noch im Halsbereich der Tiere rum. Die Beute lassen sie liegen. Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass er es auffrisst, ist ziemlich unwahrscheinlich. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
09.05.2016, 12:58

ein verwesendes tier bringt auch hygienische probleme mit sich und eine gesundheitsgefährdung.

1

Es kann einige Wochen dauern und man kann es eigentlich nicht aushalten. Das Problem muss von der Wurzel her angepackt werden, denn was nützt es Euch, wenn dieser Kadaver verwest ist und der Marder bringt das nächste tote Tier rein.

Für einen Marder genügt ein unvorstellbar kleines Loch, wenn man es mit der Größe des Tieres vergleicht. Das muss gefunden und zugemacht werden.

Dass die Schwiegermutter da nicht gerne ran will, kann ich gut verstehen, aber vermutlich nützt es nichts, einfach nur abzuwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Das liest sich echt fies, ich kann das ehrlich gesagt nicht nachvollziehen das man die Stelle nicht öffnet. Denn der Marder samt Beutetier passte da rein, also ist da oben evtl auch ein Schaden zu erwarten. Dazu kommt die Fäulnis und heraustretende Körpersäfte die in die Bausubstanz einziehen. Dazu kommen Maden, Fliegen usw die sich da zusammenfinden. Komplett verwesen wird das Tier oben nicht, es wird eher in Richtung Mumifizierung gehen, da es da oben schlecht belüftet ist.

Wäre ich Mieter würde ich drauf bestehen das da mal wirklich ein Handwerker mal draufschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zara7
09.05.2016, 11:24

Darauf haben wir auch schon bestanden, wir mussten sie sogar überreden mal ins Schlafzimmer zu gehen aber ihre Antwort lautet, ich rieche nichts und nein, wir müssen abwarten!

0

Mäuse und Ratten können durchaus einen extrem starken Geruch verbreiten. Je nach Größe des Tiers kann es bis zu 4 oder 6 Wochen lang dauern bis der Gestank verschwindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde zunächst mal die Miete mindern und wenn die Vermieterin das tote Tier nicht beseitigen lässt, mir eine andere Wohnung suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naturgemäß lässt das besonders bei warmen Wetter relativ schnell wieder nach, weil der Kadaver schnell austrocknet. Unter dem Dach wird es ziemlich warm. Was euch allerdings bei einer undichten Decke passieren kann ist, das Fliegenmaden aus der Decke regnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wird der marder auch nicht mehr fressen. Verwesung dauert bestimmt mehr als 2 jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charlybrown2802
09.05.2016, 11:13

und wenn du die Verwesung riechst, werden die maden sich auch einen weg suchen :-(

1

Die Schwiedermutter soll mal zu Euch kommen, damit sie den "Duft" auch riecht.

Eventuell wird sie dann einlenken.

So schnell wie möglich das Tier entfernen. Halt versuchen, dass nicht so viel vom Dach aufgerissen werden muss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zara7
09.05.2016, 11:30

Das haben wir sogar schon. nach langem überreden, aber sie sagte, sie riecht nichts und wir müssen abwarten!

Sie würde den Verwesungsgeruch angeblich nicht riechen aber ich glaube da Lügt sie weil wenn der Nachbar Grillt, der 300 Meter von uns entfernt wohnt, das riecht sie.

Sie will vermutlich nur kein Geld ausgeben.

1

Was möchtest Du wissen?