verwester hund - giftig?!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo AnnikaCharli,

das gefährliche an Aas sind die Bakterien, die sich dort zu hauf tummeln. Die können aber nicht springen ;) und werden durch gründliches Waschen bzw. noch besser Hände desinfizieren entfernt (falls doch Kontakt war oder sie z.B. mit Staub aufgewirbelt werden).

Wenn man verwesendes Fleisch essen sollte, sind die Bakterien und Giftstoffe die bei der Verwesung entstehen die Gefahr.

Bei Kontakt mit offenen Wunden sollte man zum Arzt.

So wie Du es beschreibst hat sie alles richtig gemacht und besteht keine Gefahr.

LG und alles Gute! Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hourriyah29
22.10.2012, 20:32

Danke für den Stern :)

0

Der Geruch warnt uns wegzugehen. Das hat deine Schwester gemacht. Damit ist alles ok.

Hier ist kein Grund für irgendwelche Sorgen. Nur der Kontakt oder die Aufnahme von Aas wäre gefährlich, wenn die Bakterien und deren Gifte (Botulinustoxin) in den menschlichen Körper gelangen. Das ist aber nicht geschehen, so dass alles Bestens ist.

fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin kein Experte, aber wenn sie dem Geruch nicht besonders lange ausgesetzt war, müsst ihr euch keine Sorgen machen. Beseitigt am besten den Kadaver, damit die Geruchsbelastung im Garten nicht zunimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also so weit ich weis ist das einatmen nicht schlimm... Nur wenn man es anfasst, dann muss man es sofort desinfizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von patze2013
21.10.2012, 20:10

Sonst hätte ich vor einem Jahr auch ein Problem Gehabt. Ich hatte nehmlich hinter meinem Schrank eine verwesene Maus.

0
Kommentar von Theddy99
22.10.2012, 16:42

Nein, einmal mit der Hand übers Gesicht und dann mit der Zunge saubermachen :)

0

ich würde einen Arzt vorsichtshalber fragen, ausserdem ist das Begraben eines Hundes im Garten verboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liizy123
21.10.2012, 20:27

Ich würde des ned machen wenn dein hund gestorben ist dann geh einfach in friedhofen dort ist es besser such ein gute platz :(

0
Kommentar von Liizy123
21.10.2012, 20:27

Ich würde des ned machen wenn dein hund gestorben ist dann geh einfach in friedhofen dort ist es besser such ein gute platz :(

0

naja... essen würde ich ihn jetzt nicht

wenn man vergammelter wurst riecht wird man aber auch nciht krank ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke nicht, das das Probleme geben sollte..

bin aber auch kein Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?