Verwesende Maus auf dem Balkon, Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hast du einen Hund? Wie wärs mit Häufchentüten? Vielleicht kennst du auch jemanden der einen hat und dir so ein Ding geben kann...ansonsten einfach mit Schaufel und weg damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Maden werden dich nicht beißen. Sie sind auch nicht giftig.Wenn die Maus weg ist, werden sie vertrocken. Du kannst sie natürlich auch vorher mit Schaufel und Besen oder mit einem Wasserstrahl entfernen. Oder du hoffst, daß sich ein Vogel auf den Balkon verirrt und sie wegpickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm sie schnell mit der Schaufel und halte sie weit weg von dir und wird das Tier in die Mülltonne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm ne Tüte, fass die so an, als wolltest Du auf der Straße ein Hundehäufchen entfernen, so kommst Du mit Deinen Händen überhaupt nicht in Kontakt mit der Maus. Dann pack sie direkt in den Mülleimer. Und den Boden kannst Du ja dann noch putzen, dass nix übrig bleibt ...

Das schaffst Du schon :)

Notfalls musst Du halt wen um Hilfe bitten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na das du da sooo mädchenhaft bist.Einfach mit nem Lappen gepackt,in die Mülltonne.Auf die Stelle Essig gekippt,bissel einwirken lassen.Die Maden kannste einfach in den Kompost werfen,oder einfach ins Grüne .Die sehen doch so weiss und ganz lecker aus,oder? ^^ Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophilinchen
09.07.2016, 17:13

Man kann sie ja sogar essen...würd ich persönlich nur nicht machen:) Und was heißt hier mädchenhaft! Nur weil sie es eklig findet finden es jetzt plötzluch alle Mädchen eklig?

2

Schaufel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xttenere
09.07.2016, 16:21

oder so ;-)

0

Maden sind das Vorstadium von Fliegen und machen einfach ihren Job. Sie entfernen die Maus für dich.

Wie du die Maden wegbekommst? Einfach mit Wasser wegschwemmen. Der Balkon wird ja einen freien Ablauf haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xttenere
09.07.2016, 16:23

Die *Entstehung* von Fliegen würde man ja eigentlich in der Schule lernen.

0

Nimm ein Küchenpapier...pack sie ein und spühl alles im Klo runter. Dann sind die Maden und damit zukünftigen Schmeissfliegen auch entsorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aquarina2
09.07.2016, 15:58

Ich will sie aber nicht anfassen.. und ich ekel mich wirklich TODES vor diesen kleinen Viechern.. (mit Viechern meine ich die Maden, nicht die Maus)

0
Kommentar von gri1su
09.07.2016, 16:05

und die Toilette ist dann verstopft - also ganz schlechte Idee

Mit Plastiktüte die Maus anfassen (damit verhinderst du den direkten Kontakt), dann Tüte umstülpen, so dass die Maus in der Tüte ist, und draußen im Müllbehälter entsorgen.

2
Kommentar von Bitterkraut
09.07.2016, 16:23

Wenn man nicht überall auf Kadaver treffen will, sollte man nett sein zu Schmeißfliegen ;)

2

Vergrabe die Maus samt Maden im Garten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?