Verwendungszweck Kreditanfrage?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist letztlich ein Konsumtionskredit.

Die Bank fragt in der Regel mit dem Hintergrund nach dem Vorhandensein von Vermögenswerten als Sicherheit.

Erscheinen die Angaben als Vermögenswert als nicht geeignet, wird die Bank unter Umständen keinen Kredit gewähren.

Da spielt auch mit rein, ob es regelmäßige Einkünfte in ausreichender Höhe gibt

Günter

Du solltest bei den Angaben ehrlich bleiben denn sonnst gefährdest du deinen Kredit weil es nicht dasselbe ist.

Hi Gym,

die Frage nach dem Verwendungszweck ist bei manchen Banken sinnvoll und kann Dir Geld sparen. Denn Autokredite sind bei einigen günstiger als normale Konsumentenkredite. Man muss dann aber bereit sein, der Bank den Kfz-Brief zu senden, als zusätzliche Sicherheit. Wer das nicht will, der gibt einen anderen Verwendungszweck an.

Beide Kreditarten lassen sich hier gut vergleichen www.biallo.de/autokredit

www.biallo.de/ratenkredit

Noch Fragen? Gern.

Otto von biallo.de

ehrlich sein ist immer besser,

in diesem Fall sowieso, so hat der Kreditgeber gleich eine gewisse Pfandsicherheit, nämlich den gebrauchtwagen, hat er bei allegemeinen Ausgaben nicht.

Was möchtest Du wissen?