Verwendung von Nuva RIng genau

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du suchst dir aus, wann du ihn einsetzen und rausnehmen willst, und machst das dann möglichst immer zur gleichen Zeit. Also zum Beispiel führst du ihn Abend um 21 Uhr ein, dann bleibt er drei Wochen in der Scheide und dann nimmst du ihn eben nach diesen drei Wochen um 21 Uhr auch wieder raus.

Ob du den Nuvaring besser verträgst als die Pille müsstest du mal ausprobieren, es wäre schon möglich.

Am besten, du sprichst deine Frauenärztin/deinen Frauenarzt mal darauf an, die haben meist eine sehr informative Broschüre über den Nuvaring, in dem eigentlich alles sehr schön genau und reich bebildert drinnen steht.

Der NuvaRing funktioniert wie die Pille. Nur mit dem Unterschied, dass er 3 Wochen drin bleibt. Also kannst du selbst entscheiden, zu welcher Uhrzeit du ihn reinsetzt und wieder rausholst.

Ich z.B. setze ihn Sonntags 21 Uhr ein und hole ihn nach 3 Wochen Sonntags um 21 Uhr wieder raus.

Ob du ihn besser verträgst als die Pille, kann ich dir nicht sagen. Muss man ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?