Verwendung von "gotta"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • gotta ist die umgangssprachliche Kurzform / Slang für (have) got to (= müssen)

(siehe: urbandictionary.com; pons.eu)

In Songs wird diese Form auch gerne verwendet, weil es sich besser reimt oder besser singen lässt,

im Englischunterricht solltest du gotta (usw.) nicht verwenden!

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"gotta" ist KEIN Standard-Englisch, kommt aber SEHR oft in Pop- und Rocksongs vor.

Richtig heißt es "got to", und DAS ist schon Umgangssprache für

I've got to go home now. Besser: I have to go home now.

Nonstandard English: I gotta go home now.

Dieses "gotta" solltest Du in KEINEN ernst zu nehmenden Text schreiben!!!!

Du würdest ja auch im Deutschen nicht schreiben:

Schmuss jetz nahause. (Das wäre ungefähr dasselbe Sprachniveau).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bswss
13.07.2013, 13:45

Edit: "in keinem...

0

Hi.
Das ist street slang, American English, untere Schublade.
Vermeide in der Schule diesen slang und nimm am besten "I have to / must do my homework."

(Weiteres Beispiel, nicht zur Nachahmung empfohlen: "I gotta go.")

Deine Lehrkraft wird Dir dankbar sein.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aliceisa99
12.07.2013, 22:00

Ich würde es auch höchstens 1 bis 2 mal im Unterricht verwenden, da ich mit wanna schon einmal gefailed hab, obwohl es richtig wär, aber das war dem zu Umgangsprachlich, ich möchte aber halt so viel wie möglich aus der englischen Sprache mitnehmen und es deshalb auch lernen. Wenn du weißt, was ich meine. :D

0
Kommentar von Volens
13.07.2013, 11:37

Das ist street slang, American English, untere Schublade.

Das stimmt natürlich, andererseits sieht man wieder seltsam aus, wenn man in einer Email so Sachen wie u (you) oder hi (high) richtig schreibt. Man sollte also wie im Deutschen (Schriftdeutsch und Umgangsdeutsch) können und wissen, ob man gerade mit dem Personalchef oder einem guten Freund spricht.

Es gibt ja noch mehr

doncha = don't you

gotcha = got you

etc.

0

Wann "gotta" verwendet wird?

gotta ist ja nur ein verschlamptes got to, so wie wanna ein schlampiges want to ist.

Du brauchst vor das "gotta" nur jedesmal ein "v" bzw. ein s zu setzen, das ja immer vorhanden, aber zumeist nicht hörbar ist, und schon hast du die korrekte Form:

  • I' ve got to ... = I have got to ... = I have to ...= I must...
    • auch you, we, they ' ve got to...
  • he' s got to... = he has got to ... = he has to ... = he must

Also zu deinem Beispiel:

"I ' ve gotta do my homework."


Wenn du immer noch zweifelst, vllt. kann dich Bob Andy überzeugen :

I' ve Got To Go Back Home

I' ve got to go back home
This couldn't be my home
It must be somewhere else
....
There is no gladness
Nothing but sadness
Nothing like a future here
I' ve got to leave this land
I' ve got to find myself on some other side
I just can't stand this lie for living
Cause can't get no clothes to wear
Can't get no food to eat
Can't get no job to get bread
That's why I' ve got to
I' ve got to go back home
I' ve got to go back home
I' ve got to go back home
Ethiopia Ithiopia is now my home
Is my home

http://www.reggaetraders.net/smf/index.php?topic=2238.0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?