Verwendung eines elektronischen Gerätes im Nachhinein überprüfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nur an hand des stromzählers... aber da ist es schwer zu sagen, ob das nun 10 Stunden 60 Watt Lampe oder 20 Minuten Kochplatte waren... es sei denn man hat einen smarten stromzähler, der den Lastgang aufzeichnet....

aber auch da kann man nicht zwishen Wäschetrockner, herdlatte oder Bügeleisen unterscheiden...

lg, Anna

Unter Windows wird registriert, wann der PC gebootet und abgeschaltet wurde. Das kann man selbst auslesen. Für jemanden, der sich von außen illegal Zugriff auf deinen Rechner verschafft, sollte das auch relativ einfach sein, diese Daten auszulesen.

Nicht das ich wüßte.Um was für ein elektronisches Gerät handelt es sich denn ?

WannaBePCFreak 03.09.2014, 18:31

Es geht darum, ob man irgendwie nachweisen kann, dass z.B. ein PC zwei Stunden vorher an war. ^^

0
McWalter 03.09.2014, 18:35
@WannaBePCFreak

Na ja, höchstens am Pc selbst.Aber wenn man ihn einschaltet,damit arbeitet ausschaltet und ihn aus dem Zimmer entfernt kann man im dann Pc losen Zimmer nicht mehr sagen ob einer an war.

0
jorgang 03.09.2014, 22:49
@WannaBePCFreak

von einem anderen PC in deinen PC einhacken, dann alles auslesen. Das geht natürlich nur, wenn dein PC eingeschaltet ist. Ein guter Hacker hat mit deinen normalen Schutzmaßnahmen kein Problem.

0
unhalt 04.09.2014, 00:43
@McWalter

Fast jedes betriebssystem zeichnet auf wann es die letzten male gebootet wurde. Das kann man dann z.b. Mit einer linux distribution, die man von einer cd aus booted auslesen. Ist ein bissl kompliziert, man kann aber so auch windows passwörter knacken. Googlen, oder auch bei Youtube gibt es gute und schlechte tutorials.

Grüße

Dieser Beitrag ist nach bestem Wissen und Gewissen geschrieben, dennoch übernehme ich keinerlei Haftung für durch ihn entstehende Schäden.

0

Ob es überhaupt irgendwann einmal unter Spannung stand, oder ob es "gestern abend eingeschaltet" wurde?

Letzteres nur, wenn das Gerät soetwas registriert und abspeichert.

Was möchtest Du wissen?