Verwendete Putzmittel von Putzfirma in unserem Betrieb?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also, keine Putzkraft würde für normale Reinigungen Salzsäure verwenden. Und wenn, dann würde deine Putzkraft weder Lappen und Hände besitzen, noch würde das Klo überhaupt noch da stehen. Das ist ein extrem ätzendes Mittel und wird (meines Erachtens) nicht für "normale" Reinigungszwecke wie Wohnungen oder Unternehmen genutzt.

Wenn dir das bekannt vorkam, kann es auch ein Chlorgeruch sein. Oder vermutlich ein bekanntes Reinigungsmittel.

Aber Sorgen musst du dir da nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?