verwendet simyo nur GPRS?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin jetzt etwas verwirrt...Das Gerät unterstützt UMTS, aber kein GPRS???...Häää???...Also, okay, mal was grundsätzliches: Die einzelnen mobilen Internetübertragsungsstandards wie war, gprs, hsdpa und was es da dergleichen sonst noch alles gibt bauen technisch gesehen auf einander auf, soviel nur vorab dazu

Aber prinzipiell sehe ich da kein Problem, natürlich solltest Du surfen können sofern e-plus (das Netz von simyo) in Deiner Gegend UMTS unterstützt. In der Regel erkennt man das an einem kleinen 3G Symbol oben links oder rechts im Display des Handys.

Allerdings habe ich noch kein Handy gesehen was GPRS nicht unterstützt dafür aber UMTS. Denn, wenn das wirklich so sein sollte, könntest Du wirklich nur surfen solange Du ein UMTS Netz hast. Ist das nicht vorhanden ist ende mit der surferei oder Du quälst Dich im schneckenlangsamen Uralt WAP Standard durch die Gegend. Was für ein Gerät hast Du denn? Nicht böse sein aber ich halte die Aussage für nicht besonders glaubwürdig. Wer hat Dir das denn erzählt? Also zumindest wäre das der erste Netzbetreiber der an seinem Gerät mobile Internetfunktion in der Form branden würde das er sie ausschaltet. Also ich glaube da hat Dir jemand jede Menge Unfug erzählt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?