Verwendet man Doping in Extremsportarten?

5 Antworten

Man verwendet eigentlich gar kein Doping.

Dass Doping von manchen Sportlern missbraucht wird, ist nun mal so.

Missbraucht wird Doping in allen Sportarten. Zum einen kommt es darauf an, ob gut genug kontrolliert wird, andererseits hängt es auch vom Sportler selbst ab.

Die Moral sinkt allerdings, wenn nicht gut genug kontrolliert wird und der Sportler davon ausgehen kann, dass sein Konkurrent höchstwahrscheinlich gedopt ist - so geschehen z. B. vor 10 - 20 Jahren im Radsport.


Hallo! Leider ist Doping überall im Sport unterwegs wo es um Hochleistung geht - weil es eben einen Vorteil macht

Und es ist auch naiv zu denken, dass es sich jeweils nur um 1 Mittel handelt. 

Ich glaube mich erinnern zu können dass man vor vielen Jahren bei einer verstorbenen Mehrkämpferin ca 15 unnatürliche Substanzen gefunden hat. 

Es gibt auch öffentlich kaum bekannte Mittel. So wie Angsthemmer - nenne jetzt kein Mittel - damit würdest Du genügend dosiert für 10 Euro gegen Klitschko boxen oder mit einem Schlitten von einer Flugschanze springen. 

Und selbst für Schachspieler / Schützen gibt es etwas für die Konzentration oder eine ruhige Hand. 

Und beim Reitsport kann dann das Pferd gedopt werden, das perfideste Doping überhaupt. Soll es keiner merken, geht das sogar über die Hufe. 

Übrigens sind viele Mittel längst nicht mehr nachweisbar und über den "gelben Markt" leider mit etwas Geschick für jeden zu beziehen. Die Doper sind den Testern immer einige Jahre voraus.

Alles Gute.

Das ist selbst im Sportstudium mittlerweile Usus.

warum machen extremsportarten glücklich?

...zur Frage

Doping? Gut oder schlecht?

Unser Prüfungsthema ist die Auswirkung von Dopiing auf den Körper und diee sportlichhe Leistungsfähigkeit und brauchen dafür mehreere Meinunngen zu Doping. Wäre schön wenn ihr uns helfen könntet :) Würden uns freuen wenn ihr uns auch sagen würdet warum ihr Doping gut, schlecht oder neutral findet.

...zur Frage

Mammutmarsch/Megamarsch Vorbereitung?

Moin Leute!
Im Mai 2018 starte ich beim Mammutmarsch (Megamarsch ist so gut wie das selbe) in Hamburg. Für die, die es nicht wissen, dass ist eine 100km Wanderung, für die man ein Zeitlimit von 24h hat. Das Terrain ist unterschiedlich, Schotter, Asphalt, etc. . Meine Frage, welche Muskeln brauche ich dafür und wie kann man den Schmerz vorallem im Fuß vermeiden ?

...zur Frage

Sollten Extremsportarten verboten werden? Wenn ja/Nein warum?

Bin gespannt auf eure Meinungen!

...zur Frage

Welche Hunderassen eignen sich für extremen Ausdauersport?

Gibt es Hunderassen die eine extreme Ausdauer haben oder sollte ich mein Training lieber alleine machen? Ich bin auf der Suche nach einem Hund der mich beim Training für Marathons und Distanzritte mit Pferd begleiten kann. Natürlich würde ich ihn erst einjährig und langsam antrainieren. Jedoch sollte er mal dazu in der Lage sein zwischen 20 und 160 km flott zurück zu legen, mit wenigen kurzen Pausen. Wenn mein Pferd soweit ist Beispielsweise drei 20 Minuten Pausen auf 160 km an einem Tag. Ich hatte Windhunde, Grey Hounds, Border Collies, Huskys, American Wolfdogs oder andere Wolfhunde und Akitas im Kopf. Aber selbst bei denen weiß ich nicht ob sie nicht vielleicht einen Schaden davon tragen würden, da z.B Husky viel Fell, Greyhound und Windhund nur schnell auf Kurzstrecken aber keine Ausdauer usw. Vielleicht hat jemand Tipps oder Erfahrungen und kann mir Rassen empfehlen oder mir eben davon abraten.

...zur Frage

Macht Doping im Fußball Sinn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?