Verwendet man "anymore" für z.B. Veranstaltungen die nicht mehr sind, oder für Mengenangaben?

6 Antworten

"anymore" heißt übersetzt "weiterhin". Mit einer Verneinung, wie z.B.  "not anymore" wird es zu "nicht mehr".

Beispiel:
I don't care anymore - Es liegt mir nichts mehr daran.

Erstens übersetzt Du aufs Brutalste wörtlich und zweitens tut der Satz schon auf Deutsch in den Ohren weh.

Anymore gebraucht man wie folgt:

I don't live in Munich anymore.

oder

There's nothing to keep me here anymore.

oder

I can't take it anymore.

Erstmal sind beide deine sätze grundsätzlich falsch. Kaffeebeispiel: I won't have another cup of coffee

Festival: The festival doesn't take place anymore

Was möchtest Du wissen?