verwendet ihr wenn ihr mit dem auto scharf abbiegen müsst nur eine hand oder beide hände (mit übergreifen)?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

beide Händer (übergreifen) 67%
eine Hand 33%

10 Antworten

beide Händer (übergreifen)

Auch wenn man es in der Fahrschule aus gutem Grund anders lernt, greifen viele Fahrer über. Ich auch. Ich denke, dass das auch nur am Anfang ein Problem ist, wenn man die Reaktion des Fahrzeugs noch nicht so gut kennt.

eine Hand

Ich steuere fast immer nur mit einer Hand, mit der linken.

Nur dann, wenn ich umgreifen muss oder / und z.B. den Blinker beim Lenken (wie im Kreisverkehr) benutze, dann hilft die rechte aus.

Woher ich das weiß:Hobby – Technik, Fahrverhalten, Reparatur
beide Händer (übergreifen)

Kommt aber darauf an. Wenn ich bei niedriger Geschwindigkeit (Stadtverkehr) mit einem Auto mit sehr leichtgängiger Lenkung (unserem e-up!) unterwegs bin, dann bin ich auch manchmal faul und mache den "Tellerwäscher".

dat hängt doch vom Radius der Kurve bzw. viele Fahrzeuge haben noch lange Lenkwege am Lenkrad. ein Formel 1 muss nur wenig nach links oder rechts am Lenkrad drehen.

beide Händer (übergreifen)

Kommt drauf an, bei meinem Auto muss ich oft Schalten, deshalb öfters auch mal mit einer Hand, ist aber auch schwierig weil ich keine Servolenkung habe

Was möchtest Du wissen?