Verwenden der eigenen Person "ich" in einem Aufsatz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt hierbei ganz auf die Art des Aufsatzes an. Die Aufgabenstellung ist hierbei maßgeblich. lG tscha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich - es geht doch um deine Perspektive.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie earnest sagt: Selbstverständlich darf man das!

Und das Letztere ist großzuschreiben.
Da geht's übrigens zum Nachschauen in Rechtschreibfragen:
http://www.duden.de/rechtschreibung/letztere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?