Verweis abizeugnis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, ich glaube nicht, dass davon auf dem Abi-Zeugnis etwas vermerkt ist, sonst hätte der Rektor das anders formuliert. Zudem wäre das ja auch erst in einem Jahr und soviel ich weiß, auch nicht zulässig. Du kannst also nur abwarten bis nach den Ferien, wie die Strafe ausfällt. Meiner Meinung nach, hast du sie auch mehr als verdient und sie ist hoffentlich so, dass dir das ein für allemal eine Lehre ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Openmindx
06.10.2016, 23:29

Er hats vergessen haha

0

Auf dem Abizeugnis steht da normalerweise nichts. Da stehen nur Noten drauf.  Die "Strafe" wird denke ich nicht so schlimm sein (wenn überhaupt was passiert).

Hab auch ein paar Tage vor meinem (Realschul-) Abschluss ziemlichen Mist gebaut, habe aber nur einen Eintrag ins Klassenbuch bekommen. Keine Strafe und keine Bemerkung im Zeugnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke die strafe soll sein, dass du nun die ganzen ferien darüber nachdenken musst, was du für eine strafe bekommst. auf dem abizeugnis stehen, soweit ich weiß, keine tadel, verweise und strafen, sondern nur alle noten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unfug - sorry, aber im Abitur stehen Deine Note und sonst gar nichts - alles andere wäre ja albern, also keine Sorge ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?