Verweichlichen Männer durch gender mainstreaming?

6 Antworten

Durch die antrainierten Muster in der Gesellschaft, belohnt das Gehirn des Mannes oft mit Egoismuss. Die Männer die das nicht wollen oder können werden nun Mal zum Gegenteil und das ist Emotional.

Jain.

Manche sind verweichlicht. Manche haben aber auch einfach nur mehr Eier als die meisten und machen ihr Maul auf wenn ihnen was nicht passt.

Wo andere dann ganz cool sagen "sei ein Mann, keine Memme" sagen die dann "warum soll ich das mit mir machen lassen?" Ersteres ist nunmal mittlerweile ziemlich lächerlich geworden und zeigt eher Schwäche und versucht was zu überspielen.

Ja, Emanzipation von Frauen verursacht Efrauzipation bei Männern.😂

Ist ja auch ok wenn manche Männer weich sein wollen sollen sie das ruhig sein.

Ja dieses Streaming scheint dem Knochenbau zu schaden. Da hat Gates vermutlich seine Finger im Spiel.

Ist das dann die Gates Gate affäre?

1
@Moped85

Das schreibt man Gatesgate. Wie wir Ämerikäns sëijen.

1

Was möchtest Du wissen?