Verwechslung und Folgen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde zuerst zu der erkannten Person und ihr klar stellen dass wenn er dir nicht den geldbeutel rausrückt du zur polizei gehst, am besten in Anwesenheit mit dem zeugen der den Diebstahl bestätigen kann. Dein dieb hat genausowenig lust auf ne anzeige wie du und auserdem warst du geistig nicht mehr in der verfassung richtig zu denken während dein dieb das offenbar war. Zudem kannst du ihn auch wegen Körperverletzung anzeigen, du hast ja einen zeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?