Verwarnungsgeld wegen Parken im Parkverbot (Gesperrten Bereich) Jedoch haben die kein Bildnachweiß?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst den Vorwurf zurückweisen bzw. Einspruch einlegen.

Aber wie gut deine Erfolgsaussichten sind ist eine ganz andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Standest du im Parkverbot? Generell sind Politessen immer zu 2 unterwegs und können sich gegenseitig bezeugen.

Wenn die Forderung also gerechtfertigt ist, zahl lieber die kleine Strafe als groß Verfahren dazu anzustreben. Die gewinnt man meist nur mit großer Dreistigkeit und genug Zeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ein Mann und steh dafür gerade. Du musst Dich nicht wehren, denn Du gibst doch Dein Fehlverhalten zu. Hätte es sich z. B. um eine Feuerwehrzufahrt gehandelt, hätte man Dein Auto auch noch abschleppen können. 

Das wäre noch teurer als die 30 Euro geworden, die ja auch nicht die Welt sind, meine Güte. 

Buche es einfach unter Erfahrung ab und stell Dich nächstes Mal NICHT in einen gesperrten Bereich, denn für den muss es ja einen Grund geben. 

Außerdem müssen Behörden Dir als Beschuldigtem kein Beweisfoto schicken; höchstens Deinem Anwalt. Aber für 30 Euro einen Anwalt für 300 Euro aufzusuchen, wäre doch mit Kanonen auf Spatzen geschossen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Zeugenaussagen genügen um dier ein Knöllchen zu geben,  bei einem Parkvergehen gibt es eigentlich nie Fotos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Jemand anderer war müßtest Du mitteilen wer. Wenn Du es warst warum zahlst Du nicht? Es hat keinen Sinn und es braucht kein Photo dafür. Wenn Du meinst  Du hast  nicht im Parkverbot gestanden  erkläre ihnen warum Du es glaubst und lege ein Photo bei wenn Du eins hast , was ich kaum glaube. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veyron177
21.09.2016, 15:00

was? ahahah

0

Bei zwei Zeugen sitzt du am kürzeren Hebel. Zahlen und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Was sol ich machen? 

Einspruch einlegen. EDV-Technische Gründe zählen nicht.

wie kann ich mich wehren?

Du forderst nochmals das Foto an. Wenn es keine gibt, dann steht Aussage gegen Aussage. Hast du eventuell Zeugen?

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veyron177
21.09.2016, 14:59

für was Brauche ich zeugen? also im ersten schreiben stand es Gibt zeuge. Hr Großmann, und Beweißfoto, als ich foto angefragt habe, sind es auf einmal 2 zeugen

0

Du hast falsch geparkt und das wurde bezeugt. Also steh dazu und zahle dein Ticket.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?