Verwarnung bezahlt, Mahnung bekommen

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

wenn drunter steht "sollten Sie den Betrag inzwischen überwiesen haben, können Sie dieses schreiben ignorieren" kannst du es ignorieren, ansonsten einfach mal Rücksprache nehmen. Die Telefonnummer müßte ja im Briefkopf stehen.

Ich würde mal nachfragen. Da steht sicher irgend wo eine Telefonnummer, wo du dich erkundigen kannst. Vielleicht hat sich die Zahlung mit der Mahnung überschnitten.

Hatte ich auch schon: Angeblich 5€ nicht gezahlt und sollte 28€ berappen. Angerufen: "Nein, wir haben keinen Zahlungseingang!" Kto.-Auszug kopiert, hingetobt, insgesamt eine Stunde gewartet, diskutiert, mich blöd behandeln lassen...Ergebnis: "Huch, ihr Betrag wurde eine Zeile weiter unten verbucht! Sorry!" Normal hätte man eine Rechnung mit Anfahrts-, Telefon und Arbeitszeitausfallkosten schicken müssen. Soll heißen: Auch die Stadt macht gern mal Fehler, also anrufen und abklären!

Da hat sich wohl was überschnitten. Als sie den Bescheid erstellt haben, war das Geld noch nicht auf dem Konto gutgeschrieben oder erst nach dem Kontocheck morgens. Eigentlich sollte die Sache erledigt sein, ich würd aber einmal anrufen und nachfragen, um auf der Sicheren Seite zu sein.

Das hat sich überschnitten, die Überweisung braucht auch ne Zeit bis sie ankommt, frag da sicherheitshalber nochmal nach ob es nun angekommen ist und dann ist das geklärt

Konto abchecken, ob der Betrag auch wirklich überwiesen ist und dann erst mal anrufen. Hat sich vielleicht umgangen.

Die Überweisung dauert manchmal recht lange.Gib Bescheid,daß Du es eingezahlt hast.

Das hat sich vermutlich gekreuzt.

Geh einfach mit der Quittung vom 20.7. hin und dann hat sich die Sache erledigt.

(Kannst die Quittung natürlich auch fotokopieren und zusammen mit dem neuen Bescheid zurückschicken)

wann war denn das "vergehen"? - ich würde erstmal abwarten, da sich die chose überschnitten hat

Hast du fristgerecht bezahlt?

Vonnimaus81 23.07.2009, 18:39

Ich glaube eine woche zu spät...

0
mineiro 23.07.2009, 18:41
@Vonnimaus81

Dann können sie den Bußgeldbescheid schon rausschicken - wenn du Glück hast, sind sie kulant und nehmen ihn wieder zurück!

0
Vonnimaus81 23.07.2009, 18:44
@mineiro

Dann ruf ich wohl besser mal dort an. danke für deine antwort! Für die anderen natürlich auch!!!

0

Schick eine Kopie des Überweisungsbelegs Deiner Zahlung ein, dann wird sich das sicher aufklären.

Caitleen93 23.07.2009, 18:34

das wird heute oder morgen bestimmt bei denen eingehen

0

la-la-las dich nicht verarschen vor allem nicht beim cop xD

Was möchtest Du wissen?