verwarngeld bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wegen 10 Euro - klar auch das ist ärgerlich - lohnt es sich echt nicht ein Fass aufzumachen. Du hast dich falsch verhalten. Ich meine was können die Leute vom Straßenverkehrsamt für deine Deutung? Im verkehrsberuhigten Bereich ist nun mal Parkverbot - Außer in ausgewiesenen Stellflächen. Und die sind mit einer Markierung versehen.

Du hast eher mit höheren Kosten zu rechnen...

Zahl die 10 Euro, besser ist! Warum sich den Stress antun??? Und das wird es voraussichtlich werden! Ausgang: Du wirst das Nachsehen haben und wirst noch was obendrauf zahlen!

Zahl die 10,- und gut! Denn du wirst verlieren da du wirklich in einem Verkehrsberuhigten bereich geparkt hast. ( es gab ja keine Zusatzschilder das es dort wo du stehst erlaubt sei )

Was möchtest Du wissen?