Verwannungen und Ermahnungen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eine Ermahnung ist milder wie eine Verwarnung, z.B. in unserem Rechtsstaat wird eine Ermahnung als : Ich mahne dich verwendet(ohne Folgen) eine Verwarnung im gegenzug ist eine ausrückliche Warnung sprich noch mal dann Geldstrafe (wird auch schriftlich festgelegt)

@Vorredner : Nein, bei einer Verwarnung passiert noch nichts, denn es ist ja ne Warnung ;)

im verkehrsrecht ist eine ermahnung gratis, eine verwarnung ist gebührenpflichtig nach dem bußgeldkatalog. gilt für andere rechtsgebiete sicherlich auch.

erst kommt die Ermagnung, wenn das nichts nützt kommt die Verwarnung (Androhung weiterer Maßnahmen)

Was möchtest Du wissen?