Verwandter pädophil, was soll ich tun?

9 Antworten

...hä? Das ist doch kein Thema, was man rausposaunt. Ihm selbst ist es ja wohl auch unangenehm und versucht es einigermaßen im Griff zu halten. Solange nichts Schlimmes passiert - so dumm das jetzt klingt - gibt es auch keinen Grund ihn zu verurteilen. Es gibt ja genug, die mit dieser Störung halt in ihren vier Wänden klarkommen und nicht gleich Kinder entführen. Gibt bestimmt auch ein paar Männer, die richtig harten Sex wollen, aber nicht gleich Vergewaltiger sind und es halt nicht ausleben.

Hallo, das ist wahrlich in sehr schweres Thema. Ich habe beruflich mit Menschen zu tun, die ebenfalls pädophile Neigungen haben. Ich fürchte, rechtlich kannst du nicht viel machen. Wenn er in Behandlung ist, gesteht er sich selbst ein, dass er ein Problem hat, das ist schon mal sehr wichtig um das Risiko für Übergriffe zu minimieren. Und nur die Neigung ist leider nicht strafbar, erst wenn es zu Übergriffen kommt leider.

Die Mittel die in solchen Fällen gegeben werden (chemische Kastration) helfen im Normalfall sehr gut, Voraussetzung ist natürlich, dass er diese regelmässig einnimmt.

Ich kann absolut verstehen, dass du dich damit Unwohl fühlst, ich fürchte aber, du kannst leider nichts machen, ausser die Situation gut beobachten und reagieren, wenn du das Gefühl hast, er hat seine Triebe nicht im Griff. Leider sind da aber, wie erwähnt, deine Möglichkeiten sehr eingeschränkt. Du kannst eigentlich nur hoffen, dass er in psychiatrischer Behandlung bleibt und der Psychiater es einschätzen kann, wenn die Triebe Überhand nehmen sollten, er hat dann auch ganz andere Möglichkeiten (Zwangseinweisung auch gegen den Willen des Patienten in eine Psychiatrie wegen akuter Fremdgefährdung).

Ich hoffe, dir damit ein wenige geholfen zu haben.

Gegen eine pädophile Veranlagung kann man leider nichts machen, nur dem Betreffenden helfen, diese nicht auszuleben.

Mein vater hat meine mutter betrogen-wie soll ich damit umgehen?

meine mutter hat heute herausgefunden dass mein vater sie vor ca. einem jahr auf einer angeblichen geschäftsreise nach rom betrogen hat.. also er hat uns erzählt aus geschäftlichen gründen muss er für zwei tage nach rom, was auch nicht komisch erschien, weil er wegen seinem job wirklich öfter mal ins ausland fliegen muss... jedenfalls hat er sich dort aber in wahrheit mit einer ex-freundin, die dort lebt und die er damals 30 jahre nicht gesehen hatte verabredet, getroffen und die zwei tage und nächte mir ihr verbracht.. meine mutter hat das herausgefunden und meine geschwister und ich wissen seit heute auch davon da wir gemerkt haben das etwas nicht stimmt und sie uns letztendlich davon erzählt hat.. ich bin auf der einen seite total wütend auf meinen vater und habe heute auch viel geweint da er mit seinem verhalten nicht nur meine mutter sondern auch meine beiden geschwister und mich sehr verletzt hat, er kam vorhin rein in mein zimmer und hat sich mit tränen in den augen auch bei meinen geschwistern und mir entschuldigt und gesagt dass er ein idiot war.. in dem moment tat er mir schon wieder leid in so zu sehen, aber er ist ja der verantwortliche für die situation, heute bin ich ihm die ganze zeit aus dem weg gegangen da ich nicht weiß wie ich mit der situation umgehen soll.. meine mutter meinte auch schon wir sollen versuchen das zu trennen, weil er ja immer noch unser vater ist.. aber im moment fühle ich mich einfach hilflos und weiß nicht was ich tun soll.. wie würdet ihr euch gegenüber meinem vater in meiner situation verhalten ? auch im hinblick auf den vatertag übermorgen...

...zur Frage

Wie mit täglichen Provokationen von Familienmitglied umgehen?

Im Moment bin ich bei meiner Familie zu Besuch, wobei meine Großmutter leider schon immer etwas garstig ist. Alle Leiden unter ihren Launen, sie ist wirklich sehr egozentrisch und unausstehlich. Teilweise wird sie auch beleidigend, aber oftmals ist sie einfach undankbar, zickig, nörgelnd und unausstehlich.

Zwei nähere Familienmitglieder haben bereits den Kontakt abgebrochen, auch Freundinnen hat sie keine mehr durch ihr Verhalten. Meine Mutter ist als ihre Pflegerin eingetragen, allerdings ist sie auch mehrmals kurz davor, das Handtuch zu werfen.

Wie geht man mit solchen Personen um? Ich habe schon Bauchschmerzen und kann sie kaum noch ertragen. Abends liege ich traurig im Bett und wünsche mir, dass mein Abreisedatum näher kommt und ich weg bin.

...zur Frage

Bin ich zu bieder?

Mein Partner hat mir gestanden, dass er seine weibliche Seite entdeckt habe. Er zieht sich gerne Strümpfe und Highheels an (davor lackiert er sich die Fussnägel). Dies nur zuhause und wenn ich nicht da bin, da ich ihm gesagt habe, dass ich das nicht sehen mag. Nun lässt er sich auch die Fingernägel wachsen und feilt sie in Form (spitz zulaufend). Zudem rasiert er sich die Waden. Ich hatte ihm bereits gesagt, dass ich damit nicht umgehen kann, er meinte er lasse es in dem Fall. Habe nun eben festgestellt, dass er weitermacht. Mein Problem:
Zuerst fühlte ich mich als Frau in Frage gestellt aber was nun viel schlimmer ist: ich habe keine Lust mehr auf ihn, da er für mich so kein "richtiger" Mann mehr ist und ich mehr weibliches bei ihm sehe. Meine Waden an seine zu kuscheln hat mich sehr verwirrt. Da ich überhaupt keine bisexuelle Neigungen habe törnt mich das sogar ab. Er hat mir gesagt, das habe nichts mit seiner Liebe zu mir zu tun. Es hat nun aber Auswirkungen auf meine Liebe zu ihm. Ich liebe einen Mann und nicht diese Identitätsmischung. Er ist 1.84 gross, hat Schuhgrösse 46 und wiegt 116kilo. Und wenn ich mir vorstelle wie er in der Aufmachung aussieht wird mir ganz anders.
Bin ich zu bieder? Bitte keine Hasstiraden sondern nur wirklich ernst gemeinte und hilfreiche Antworten. Danke.

...zur Frage

Im Schlaf sprechen / Agressiv!

hilfe! xD

mein freund ist vorhin wachgeworden und hat mich total psycho angeguckt! als ich ihn gefragt hab was los sei, stummelte er sinnloses vor sich her und wurde total wütend... er schrie mich an: "ich mach niewieder was für dich!!! u.s.w." er machte mir echt angst! allerdings sah es nicht wirklich nach schlafwandeln aus... kann man auch im sitzen schlafwandeln? er saß ja anfangs nur da..dann bin ich ins andere zimmer und er ist mir gefolgt...da war er normal... im bett wieder angekommen schrie er wieder rum!? ...dann wieder normal ... und wieder wütend.... ich war echt kurz davor mich anzuziehen und zu gehen... dachte echt er haut mir jeden moment eine runter ^^ dann hat er sich beruhigt (war allerdings total verwirrt) und ist wieder eingeschlafen...

er ist eigentlich der liebste mensch auf der welt...

er redet allerdings total oft im schlaf.... nicht, dass sowas wieder passiert!

wie soll ich damit umgehen? immerhin wohnen wir zusammen!?

...zur Frage

Pädophile bei Knuddels-Polizei melden?

Liebe Community

im Mamas und Papas Chat stieß ich auf Personen die eindeutig illegales tun

Ein Typ behauptet er habe eine Freundin von 12 und der Vater von ihr welcher pädophil ist der erlaube es ihm.Er kenne das Mädchenschon seit 2 Jahren

Dieser Typ hat sogar ein Profilbild mit sich und dem Mädchen.

Macht es Sinn dieses Foto auszudrucken und an die Polizei zu senden damit die herauskriegen wer dieser Kerl ist?

Ein anderer Typ aus Berlin hat sein ProfilBild mit seinen 2 Jungs

Er schrieb das die beiden Jungs die 11 und 13 sind sexuelle Dienste an Männern bieten

Ich bin total wütend und schockiert

Wer das nicht glaubt was bei knuddels ist einfach mal in den Channel Mamas und Papas schauen der ist echt übel geworden..

Was meint Ihr-kann diePolizei was machen gegen solche fiesen Typen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?