Verwandschaftsverhältnisse: Darf ich ihn heiraten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Der Sohn der Cousine Deiner Mutter ist schon so weit von Verwandtschaft weg, daß da überhaupt keine Gefahr von der Seite besteht. Auch Cousin und Cousine dürfen heiraten in Deutschland, Bruder und Schwester allerdings nicht, wenn mindestens ein Elternteil gleich ist. Stiefgeschwister schon. Ihr könnt Euch lieben und heiraten, alles Gute für Euch!

Ja, ihr dürft  heiraten. Allerdings KÖNNTE es bei den Kindern zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommen. Ein mir bekanntes Paar hat zwei Kinder die völlig gesund sind. Lasst euch nicht verrückt machen und lebt eure Liebe.

Also Eure Mütter sind richtige Cousinen. Dann dürft Ihr. Ich kenne so ein Paar, die hatten schon die silberne Hochzeit.

Ihr seid aber schon in Deutschland zu Hause? Und deutsche Staatsbürger und so? Dann habt Ihr nur mehr Eure Verwandtschaft am Hals.

Wikipedia sagt:

Deutsches Eherecht

Hauptartikel: Eheverbot: Deutsche Vorschriften

Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) erlaubt Ehen zwischen Cousins und Cousinen aller Verwandtschaftsgrade – verboten sind nur Ehen zwischen Blutsverwandten gerader Linie (Elternteil→Kind, Großelternteil→Enkelkind) und zwischen Geschwistern. Der § 1307 Verwandtschaft
legt fest: „Eine Ehe darf nicht geschlossen werden zwischen Verwandten
in gerader Linie sowie zwischen vollbürtigen und halbbürtigen
Geschwistern. Dies gilt auch, wenn das Verwandtschaftsverhältnis durch
Annahme als Kind erloschen ist“ (Adoption). Der § 1589 Verwandtschaft
erklärt die Linie: „Personen, deren eine von der anderen abstammt, sind
in gerader Linie verwandt. Personen, die nicht in gerader Linie
verwandt sind, aber von derselben dritten Person abstammen, sind in der
Seitenlinie verwandt. Der Grad der Verwandtschaft bestimmt sich nach der
Zahl der sie vermittelnden Geburten.“

Heiratspraxis

Eine Ehe, die entgegen dem Verbot geschlossen wurde, ist zwar wirksam, aber anfechtbar (§ 1314 Aufhebungsgründe).

Ja. Du dürftest sogar deinen Cousin heiraten.

Ihr seid Cousin und Cousine zweiten Grades. Laut deutscher Rechtsprechung ist bereits die Heirat zwischen Cousin und Cousine ersten Grades erlaubt, erst Recht zweiten Grades.

Gute Links hierzu:

https://de.wikipedia.org/wiki/Verwandtschaftsbeziehung#Cousin_und_Cousine

https://de.wikipedia.org/wiki/Verwandtenheirat

https://de.wikipedia.org/wiki/Inzucht_beim_Menschen
Besonders interessant für euch:
" Das Risiko für das Auftreten einer vorhandenen Erbkrankheit beträgt für Paare:[1][2]


3 Prozent mit einem nicht blutsverwandten Partner
4 Prozent mit einem blutsverwandten Cousin–Cousine 2. Grades
"

Ihr dürft also ohne biologische und rechtliche Nachteile oder Folgen heiraten.







Rechtlich ist dagegen nichts einzuwenden.

Alles Quatsch ! Klar dürft ihr heiraten.

Nein das ist nicht verboten.
Und die Wahrscheinlichkeit das eure Kinder behindert werden ist sehr gering.

Nein, da dürfte nichts passieren. Ich dürft Heiraten

ist in Adelskreisen gang und gäbe

Was möchtest Du wissen?