Verwaltungszwangsverfahren GEZ/Rundfunk?

Brief von der Stadt - (Stadt, GEZ, Rundfunk)

10 Antworten

das ist eine vollstreckungsankündigung. wenn du also innerhalb der gesetzten frist die rückständigen beiträge und entstandenen mahngebühren, säumniszuschläge, vollstreckungsgebühren etc nicht zahlst, dann kommt der gerichtsvollzieher. er wird entweder pfänden und sich bei dir umschauen oder von dir verlangen die eidestattliche versicherung abzulegen. einzige möglichkeit für dich ist eine vernünftige ratenzahlung anzubieten und dich schleunigst mit dem in verbindung zu setzen. dann muss er vielleicht garnicht zu dir nach hause kommen. geh in sein büro und schau was du aushandeln kannst.

weiterhin solltest du anfangen deine beiträge zu zahlen, sonst kommt in der nächsten zeit die nächste vollstreckung ins haus mit dem nächsten beitragsrückstand und gebühren etc.

solange du keine gründe für eine befreiung hast, musst du zahlen. unerheblich ob du bock hast oder nicht. unangenehm sind auch die negativen schufaeinträge die du dir einhandelst damit.

Hierbei hndelt es sich nicht im eine Gebühr, sondern um eine verkappte Steuer. Der kannst Du nur entgehen, wenn Du auswanderst oder stirbst oder umziehst und Dich dann nicht mehr polizeilich anmeldest. Jetzt aber sitzt Du in der Falle. Und es wird nicht besser, höchstens teurer.

Da hast Du wenig, genauer keine Chancen. Wenn Du sehr wenig verdienst, kannst Du ggf. einen Erlass der Gebühren beantragen. Aber durch Abwarten und Nichtstun wird die Sache immer schlimmer.

GEZ Rundfunk? Mehrer Bewohner?

Hallo,

Ich wohne in einem kleinen Zimmer als Student. In der gemeinsamen Wohnung wohnen über 7 Personen. Jeder hat einen Mietvertrag für sein Zimmer und keiner Bezahlt die GEZ Gebühren?? Macht das vielleicht der Vermieter ?oder wie sollte man das machen ?

...zur Frage

Woher kommt die GEZ?

Hi,

ich bin zwar noch Schüler, aber ich frage mich trotzdem, woher die GEZ eigentlich kommt; welche Partei die also durchgesetzt hat und was die bringen soll, da ja trotzdem noch Werbung im "öffentlich-rechtlichen Rundfunk" erscheint.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen öffentlich-rechtlicher Rundfunk und Privatradios?

...zur Frage

GEZ Bescheid, diesmal mit Rechtsbelehrung, kommt man noch drum rum?

Guten Tag

Nachdem meine Freundin und ich einige Briefe ignoriert haben, kam nun der erste Bescheid mit Rechtsbelehrung. Der Betrag ist nun schon fast bei 700€. Ich habe viel gelesen, aber leider blicke ich nicht mehr durch vor allem bin ich mir unsicher wie der AKTUELLE Stand ist. Wir ziehen in 3- 4Monaten um, ich habe gehofft, dass wir das bis dahin verschieben könnten, um mit Glück dann mit neuer Anschrift anzufangen.

  1. Soll ich den Bescheid noch einmal ignorieren?
  2. Wenn nein, bringt ein Widerspruch überhaupt noch etwas? (Standort Schleswig Holstein ) 2a. Wenn ja, wo bekomme ich ein Muster für den aktuellen Stand?
  3. Im schlimmsten Fall würde ich wohl eine Ratenzahlung unter Vorbehalt aushandeln wollen mit möglichst kleinen Raten, damit, falls die GEZ 2017 doch abgeschafft werden sollte, man nicht zu viel in den Sand gesetzt hat, macht das Sinn?

Ich bedanke mich schon einmal im Voraus !

...zur Frage

Auf welches Gesetz beruft sich die GEZ, Gebühren für den TV Empfang einzunehmen?

Ich zahle GEZ, aber schaue sehr wenig bis garkein Fernsehen, kann ich mich da nicht einfach abmelden?

...zur Frage

Ich zahle GEZ und Bayerischen Rundfunk?

Ich zahle seid geraumer Zeit. GEZ und Bayerischen Rundfunk. Was mich ein bisschen wundert denn es sollte ja eigentlich nur eine Gebühr erhoben werden und nicht 2. Ich wohne alleine in einem Haushalt und muss beides bezahlen. An wen muss ich mich wenden das ich nur noch einmal Gebühren zahlen muss und nicht 2. Meine Kollegen zahlen nur GEZ. Was soll ich tun bin echt am verzweifeln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?