Verwaltungsgesellschaft mit haftbar für schlechte Mieterin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hätte dieses Risiko nicht von der Verwaltungsgesellschaft mit bedacht werden müssen?

Dieses Risiko musst du als Vermieter bedenken. Wenn die von dir beauftragte Verwaltung das noch mittragen sollte, würden ihre Preise gewaltig in die Höhe schießen. Oder steht das so in eurem Mietverwaltungsvertrag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?