Verwaltungsfachangestellte, Bewerbung, geht das so?

Berrwrbrung - (Schule, Arbeit, Ausbildung)

9 Antworten

Moin,

in den meisten Fällen ist bei Bewerbungen immer ein direkter Ansprechpartner angegeben. Ich würde noch mal einen Blick auf die Stellenausschreibung werfen und die Anrede gegebenenfalls überarbeiten. Gibt es da tatsächlich keine genauen Angaben, ist die Anrede so natürlich auch in Ordnung. Alternativ kann man telefonisch erfragen, an wen die Bewerbung zu richten ist. Eine Ausbildung als hochwertig zu bezeichnen, finde ich irgendwie unpassend. Der Begriff „zukunftsorientiert“ hingegen passt da schon besser.

Du schreibst, dass du kürzlich deine Fachhochschulreife im Bereich Wirtschaft und Verwaltung bestanden hast. Hier würde ich übrigens eher schreiben, dass du diese erlangt hast. Danach schreibst du, dass du im Sommer deine Fachhochschulreife im Bereich Wirtschaft und Verwaltung durch den Abschluss erlangst. Das verwirrt mich nun etwas.

Den Konjunktiv sollte man in Bewerbungen vermeiden, was die Aussage vor der Grußformel angeht. Das kann zum Ausdruck bringen, dass man unsicher ist. Mehr dazu kannst du dir bei Bedarf mal hier durchlesen: https://karrierebibel.de/bewerbung-schlusssatz/

Ansonsten finde ich das Bewerbungsschreiben sehr gelungen.

Liebe Grüße
Lukas

Da stand nur an wen die e Mail sein soll. Also nur der Nachname und dann @, aber direkt stand da nichts. Und das untere wollte ich wegmachen und das obere stehen lassen, voll vergessen es zu löschen. Und Dankeschön.

1

Zu viel, zu lange! In der Kürze liegt die Würze!

Du musst Dir vorstellen, dass da einige Leute sich bewerben ... keiner hat Lust und Zeit (!) alles zu lesen, wenn da halbe Bücher geschrieben werden.

Glaube mir: Leute bewerben sich bei mir und mir raubt das nur Zeit und Nerven!

KÜRZEN!

Anfang: "Auf Ihrer Homepage..." (Homepage ist übrigens falsch, denn es ist eine Website oder ein Webauftritt - nur Privatpersonen haben Homepages!), ... "habe ich Ihr Angebot gesehen, dass Sie suchen bla blabla".

Die wissen selber wo die Ihre Stellenanzeigen veröffentlicht haben und was/wen die suchen! Und es ist egal, ob Du die Ausschreibung online gesehen hast, in der Zeitung gelesen oder "von einem Bekannten erfahren hast". Weglassen!!!

"Durch meinen Nebenjob..." ... "hier kommt es auf XY an". Worauf es bei Deinem Nebenjob ankommt ist denen ziemlich egal!

KÜRZEN!

Bei mir bewerben sich die Leute via eMail. Idealerweise klingt das so:

"... anbei sende ich Ihnen meine Unterlagen für die Bewerbung als XY" [anhang: lebenslauf.pdf, zeugnisse.pdf]

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Zu dem mit dem Nebenjob: damit wollte ich zeigen wo meine Stärken liegen. Und wie soll ich das Anschreiben denn sonst beginnen lassen, da sagt man doch immer wo man die Anzeige von denen gesehen hat.

0

Und wo setz ich das mit dem : anbei.. hin?

0
@medinaselin

Dass Du einen Nebenjob hattest, das kannst Du im Lebenslauf unterbringen!

-------- Anschreiben per Mail -------

Sehr geehrte Frau/Herr XY,

anbei sende ich Ihnen im Anhang meine Bewerbungsunterlagen für die ausgeschriebenen Stelle als XY-Kaufmann.

Für eine kurze Rückmeldung, dass Sie meine Bewerbung erhalten haben, bedanke ich mich im Voraus.

MfG
medina

Tel.: 123
eMail: 123

Anhänge:
-Lebenslauf
-Zeugnisse
-Zertifikate

0

Danke und ich hab nen neuen Nebenjob aber im selben Bereich, muss ich das dann anders hinschreiben ?

0
@medinaselin

Im selben Bereich in dem Du Dich bewirbst? Dann dürfen die Dich nicht einstellen!

Aktuellen Nebenjob kommt ebenfalls in den Lebenslauf.

0

Nein als Kassiererin mein ich

0

Das steht ja auch schon alles auf dem Lebenslauf aber ich wollte das irgendwie mit reinbringen weil ich sonst nichts zu schreiben habe

0
@medinaselin

Wie gesagt: Du musst ja nichts schreiben im Anschreiben! Nur, dass Du Dich bewirbst! Alles andere entehmen die den Unterlagen.

0

Den Betreff machst du in der gleichen Schriftgröße und markierst diesen nur dick aber nicht farbig.

Da ich nach meinem Schulabschluss nicht studieren,...

Den Satz streichen.

Bürgerkontakt

Das Wort streichen.

Fachhochschulreife im Bereich Wirtschaft und Verwaltung...

Das steht so in zwei Sätzen hintereinander, versuch das nur ein Mal zu erwähnen, also zu umschreiben.

Was Teamfähigkeit und Empathie bedeutet,...

Lass das mit der Empathie weg, das hört sich so an, als ob du dich in die Lage eines Kindes versetzt.

Was möchtest Du wissen?