Verwaltung oder Büro, wo verdient man mehr und hat dazu noch Freizeit zur verfügung, hab einen realabschluss und mach jetzt bald die einjähre beruffachschule?

3 Antworten

Wo man mehr verdient ? Ich würde mal sagen, in der Verwaltung (Verwaltungsfachangestellte) verdient mehr als Büro (Bürokauffrau). Grundsätzlich verdient man nach der Ausbildung mehr im Vergleich zu während der Ausbildung. Hier z. B für den Beruf Bürokauffrau

http://www.azubiyo.de/berufe/buerokaufmann/gehalt/

Freizeit ? Wirst du auch noch haben. Im ersten Ausbildungsjahr bist du zweimal pro Woche in der Berufsschule. Normaler Unterricht und nachmittags hast du frei (natürlich steht noch Hausaufgaben und lernen an).

Du hast am Wochenende Freizeit oder einen anderen Tag während der Woche frei, falls du mal Samstags arbeiten musst.

Meine mit Freizeit eigentlich die Arbeitsstunden also welche Fachrichtung hat weniger Arbeitsstunden ?

0

Auch in einer Verwaltung sitzen die Leute in einem Büro. Üblicherweise sitzen die Leute von 7.30 oder 8 Uhr in ihren Büros bis 16 oder 17 Uhr.

Okay, gibt ja verschiedene Richtungen zoll Polizist usw.. sind aber ganz schön lange Arbeitsstunden 

0
@mattduchene

Bei der Polizei oder beim Zoll können die Arbeitszeiten auch anders sein. 8 Stunden am Tag plus der Pause sind völlig normale Arbeitszeiten. Manche haben 30 Minuten Mittagspause, andere eine ganze Stunde. Dementsprechend verschiebt sich das Arbeitsende eben auch.

Das nennt sich dann Berufsleben und das sind eben ein paar Stunden mehr als Schule.

0
@Allexandra0809

Ja gut aber von 7 bis 17 uhr ist bisschen doof. dann lieber von 8 bis 16 uhr und verzichte auf pausen

0
@mattduchene

Auf Pausen kannst Du nicht verzichten, die schreibt das Arbeitsschutzgesetz vor und Deine Arbeitszeit kannst Du auch nur dann auswählen, wenn Du gleitende Arbeitszeiten hast. Wenn Du um 8 Uhr anfangen willst, dann bist Du bis mindestens 16.30 Uhr im Büro. Ob das im Winter oder im Sommer ist, spielt dabei keine Rolle. Dafür bekommst Du auch mindestens 4 Wochen Urlaub im Jahr.

0
@Allexandra0809

Okay, kennen sie den einen Fachbereich Richtung verwaltung und wirtschaft wo man viel Abwechslung hat und öfters mal mit dem auto usw.. Unterwegs ist. dazu gut verdient und nicht zu hohe Anforderungen hat

0
@mattduchene

Den kenne ich nicht. Eine Bekannte von mir ist auch sehr viel mit dem Auto unterwegs, muss aber immer auf Baustellen nach dem Rchten sehen und hat studiert.

0

VERWALTUNG ist doch BÜRO. Haha. (Quelle? Ich mache die Ausbildung zur kaufm. Assistentin für Fremdsprachen und Fachabi in Wirtschaft) Also was genau meinst du?

Es gibt ja verschiedene Richtungen, entweder Zoll oder Polizist usw.. Okay und was genau macht man da?

0
@mattduchene

Ja gut, welche Richtung machen möchtest, musst du selber wissen. Was dir Spaß macht. Ich z.B. möchte später etwa in den Branchen Auto oder bspw. Kosmetik arbeiten, aber eben halt in der Buchhaltung/Verwaltung. Du verwaltest. Du nimmst bspw. Anrufe entgegen(Von Kunden z.B.), hältst die Buchhaltung(Verwaltest Konten der Firma, also Ein-und Ausgaben), du kümmerst dich um das Finanzwesen deines Unternehmens, hast aber(zumindest in meinem Beruf, den ich gerade lerne) auch Kundenkontakt oder Kontakt zu ausländischen Firmen. Der Beruf ist ziemlich vielfältig. ^^

0
@LovingStarTrek

Okay cool, ich interessiere mich sehr für sport ( greade Richtung medien usw..) weiß jedoch nicht wie man in so ein beruf hineinkommt zb. bei sport1 im büro zuarbeiten, haben sie eine Ahnung in welche Richtung dae geht?

0
@mattduchene

Das ist sehr, sehr schwer. Da muss man vorher Praktikum oder so machen, um überhaupt eine Chance zu machen. Weil das Ganze ein sehr, sehr großes Unternehmen ist. Sport1 dürfte nicht nur ein Büro haben- Ich denke, bei denen läuft das etwas anders ab, als in einer "normalen" Firma mit regluärem Büro. :)

0
@LovingStarTrek

Muss ja nicht direkt sport 1 sein war halb nur ein bsp was mich so interessieren würde. Gibt es den Berufe bei den es hauptsächlich um sport geht ( außerhalb fitness, athletisch Aktivitäten) so Richtung ballsportarten

0

Was verdient man bei Aldi Süd in der Verwaltung - Z.B. als Sekretärin, Sachbearbeiter usw. (kein Studium, aber kaufm. Ausbildung + Berufserfahrung)?

...zur Frage

Teilzeit bei Zeitarbeit - Verdienst?

Hallo,

was verdient man halbtags bei einer Zeitarbeitsfirma im Bereich Büro/Verwaltung?

Danke

...zur Frage

Praktikumsplätze für die Richtung Wirtschaft und Verwaltung?

Hallo ich hätte da eine WICHTIGE frage unzwa...

ich möchte bald mein FOS beginnen dafür bräuchte ich aber zunächst mal ein Praktikumsplatz in Richtung Wirtschaft und Verwaltung.

Nun ist jetzt meine Frage was geht denn alles in** Wirtschaft in Verwaltung**, also welche Betriebe oder Firmen ( namentlich ). Habt ihr vielleicht irgendwo Erfahrungen gesammelt wen ja wo ? und was kennt ihr noch für berreiche mit Wirtschaft und Verwaltung.

Danke im Vorraus :*

...zur Frage

Ideen für ein FOS Praktikumsplatz (Wirtschaft und Verwaltung)?

Ich muss mir einen Praktikumsplatz für die Fachoberschule suchen, jedoch hab ich so gar keine Ideen wo ich mich bewerben könnte.:( Hättet ihr vielleicht irgendwelche Ideen wo ich mein Praktikumsplatz machen könnte? Ps: Ich würde gerne was im Büro machen, ich kann sehr gutes Englisch, bin sehr organisiert und in Mathe bin ich auch nicht wirklich schlecht, vielleicht hilft das ja irgendwie 😅

...zur Frage

FHR praktischer Teil Richtung Wirtschaft und Verwaltung? FSJ

Also ich beende die 12.Klasse in Nrw bald mit dem schulischen Teil der FHR Richtung Wirtschaft und Verwaltung und würde für den praktischen Teil gerne ein Fsj im Ausland machen.

Jetzt meine Frage

  1. Muss das fsj Richtung Wirtschaft und Verwaltung sein? Wenn ja, welche Bereiche gibts da z.B.? oder kann ich das auch einfach in einer Schule machen?
  2. Muss ich das fsj schon in deutschland mit einer Oragnisation machen oder geht das auch wenn ich einfach zu meinem Wunschland fliege und dort selbstständig ein fsj suche/mache?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?