Vervierfachung Warmwasserkosten nach Trennung Heizungskosten nach §9 Abs. 2 Heizkostenverordnung

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist nicht nur rechtens, die Trennung von Heiz- und Wassererwärmungskosten nach tatsächlichem Verbrauch (Wärmezähler) ist ab 2014 sogar zwingend gesetzlich vorgeschrieben. Wenn das das (ungewöhnliche) Ergebnis ist, dann ist das eben das Ergebnis dieser Gesetzesänderung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?