Verursacht Süßstoff Cellulite?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Cellulite ist eine Bindegewebsschwäche die oft erblich bedingt ist. Cellulite können auch sehr dünne Menschen haben und dicke Menschen können davon verschont bleiben. Man kann diese Bindegewebsschwäche positiv beinflussen, indem man sich sportlich betätigt und genügend Flüssigkeit (am besten Mineralwasser) trinkt. Hormone in Form der Antibabypille können die Cellulite verschlimmern. Die so oft angebotenen Anticellulitewundercremes sind nur unterstützende für die Durchblutung der Haut und bringen keine wirkliche Verbesserung. Süßstoff wirkt sich nicht auf die Cellulite aus. Schau bei Deinem nächsten Schwimmbadbesuch mal genau hin - Du wirst sehen, dass die meisten Frauen über 20 Jahren Cellulite haben. Ist also ziemlich "normal" und nichts wofür man sich schämen müsste.

Nein... aber Durchfall

Ganz sicher nicht!

Cellulite mit Sicherheit nicht, da Süßstoff ( vorwiegend Aspartam oder ähnliches ) nicht auf Bindegewebe wirkt. Aber zur Zeit laufen Studien, ob solche Süßstoffe Krebserregend sind. Aber was interessiert es uns, was Krebse scharf macht, oder ??? ;o)

Nein im Ernst, man sollte dass weiterhin beobachten ....

Gruß Mike

Was möchtest Du wissen?