Verursacht Mobbing psychische schäden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja natürlich. Man zweifelt an sich und das Selbstbeusstsein ist im Keller. Man kann sich nicht mehr leiden. In so einer schwierigen Phase sollte man versuchen sich treu zu bleiben und sich nicht für andere verändern wollen. Jedoch ist sowas schwer und viele verändern sich für die Außenwelt, da man den oft den Anderen anfängt zu glauben, was sie meinen und weil man hofft, dass die Mobbing Attacken aufhören. Es ist wichtig Rückhalt von Freunden und Familie und Freunden zu haben und man sollte sich auch anderen anvertrauen und sich nicht unterkriegen lassen. Denn tut man das, erreichen die Mobber auch oft ihr Ziel. hoffe ihrer Kollegin geht es bald besser. Sie müssen oft mit ihr reden, sonst kann es wirklich zu psychischen Schäden kommen. Seien sie für sie da! :)

Ja, definitiv. Und nicht nur psychische. Der Körper wird auch krank, eine Bekannte hat nach jahrelangem Mobbing auf ihrer Arbeit irgendwann Hautausschlag bekommen. Nach ärztlicher und psychologischer Behandlung ist es dann viel besser geworden.

Psychische Schäden kenn ich auch von mir selber: Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen im Keller. Natürlich verändert man sich dadurch.

Setz dich doch mal mit deiner Kollegin zusammen und rede mit ihr darüber, du scheinst dir ja Gedanken zu machen... Dann fühlt sie sich vielleicht auf der Arbeitsstelle nicht mehr so allein und bekommt mehr Mut, sich Hilfe zu suchen.

ja sowas ist schlim, aber das beste was du machen kannst ist für ihn als freund da sein, dann kann er besser damit leben und verarbeiten

Naja, mobbing tut ja schon innerlich weh, also zieht man sich vllt zurück oder so...Also ja!

Selbstverständlich.

Ich habe das zweimal durch. Das erste Mal wurde ich "nur" krank. Beim zweiten Mal hatte ich Suizidgedanken und kam in die Psychiatrie.

Natürlich. Das Selbstwertgefühl leidet erheblich darunter. Der Respekt vor sich selber geht verloren. Man hasst sich. Das kann bis zu Selbstmord begehen.

Was möchtest Du wissen?