Verursacht Kaffee Blähungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht steigst du mal auf
Fenchel- oder Salbeitee um. Blähungen lassen sich beispielsweise auch mit der
korrekten Hocksitzhaltung auf der Toilette (35 Grad Winkel empfehlen Giuila
Enders und Dr.Johannes Wimmer) behandeln und auch vorbeugen. Ich kann von
meinen persönlichen Erfahrungen berichten und ich finde, die Hocke und der
Hocke sind einfach eine super Unterstützung. Des Weiteren lassen sich einige
weitere Darmbeschwerden mit der richtigen Sitzhaltung behandeln.

Huhu,

ich kann die da nur LEFAX ans Herz legen, wirkt bei Kindern und erwachsenen !

Ob Kaffee der Auslöser ist, glaube ich weniger.

Liebe Grüße
Nlost

JaSoNBreaker 01.12.2016, 08:25

habs schon probiert. bringt leider nicht viel. trzd danke

0
nlost 01.12.2016, 08:26

schade, ... aber weiterhin viel Glück. vielleicht kommt ja noch der richtige Tipp. Kopf hoch. :)

1

Was möchtest Du wissen?