Verursacht Hashimoto schwellungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das kann schon mit Hashimoto zusammenhängen. Hashimoto hat einen ganz großen Einfluss auf das gesamte Hormonsystem. Stimmt da irgend etwas nicht, dann kann es schonmal zu Schwellungen und auch Abgeschlagenheit kommen.

Hier wurde ja schon darauf hingewiesen, dass Du Dich in die Hände eines Facharztes, nämlich eines Endokrinologen begeben solltest. Dem kann ich nur zustimmen. Dein Arzt kennt sich da offensichtlich nicht aus.

Schau doch auch mal in das Forum www.ht-mb.de/forum rein. Dort wirst Du bestimmt auch fündig.

LG

Catlyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du mittels Tabletten RICHTIG eingestellt bist und der Schilddrüsenwert normal, dann wird auch die Schwellung weggehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre besser, du läßt dich von einem ENDOKRINOLOGEN behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?