Verursacht ESO Bluescreens?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ehrlich gesagt habe ich keine wirkliche Ahnung von ESO, ich spiels nicht selbst (es geht doch um das Spiel?), doch ich kann mir gut vorstellen, dass es vom download kommt, falls es sich nicht um eine verpackte Datei handelt (die noch verpackt ist)
Hast du von der original Webseite gedownloaded? aus verlässlicher, vertrauensvoller und seriöser Quelle?
Den oft kann es vorkommen, dass Downloads gefälscht sind und sich ein Virus oder ähnliches hinter verbirgt. Lass dein Sicherheitsprogram auf jedenfall aktiviert und starte den download noch mal ganz von vorne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabaBesmir
01.07.2016, 03:57

Habs von der Original Website. Nachdem er die Daten vom 1. Download überprüft hat, wieder Bluescreen....

0

Hat sich erledigt. Habs probiert auf ne andere Festplatte zu installieren. Und sehe da es klappt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist es oft wenn ich zu viele Sachen aufeinmal offen habe und der CPU zu sehr ausgelastet ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabaBesmir
01.07.2016, 03:58

CPU Auslastung bei 50%. Müsste nicht daran liegen....

0

Was möchtest Du wissen?