Verursacht der A1 (125ccm) Führerschein unnötige kosten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe zwar selber keinen A1 gemacht, dennoch bin ich der Meinung das er Vorteile hat.

1.) Mit der Erteilung der Klasse A1 beginnt bereits die zweijährige Probezeit, somit besteht die Möglichkeit, das die Probezeit bereits mit 18 Jahren beendet ist. 

2.) Der Autoführerschein Klasse B wird dadurch günstiger.

3.) Man kann nach zweijährigem Vorbesitz A1 nur mit einer praktischen Prüfung auf die Klasse A2 aufstocken, die Theorieprüfung entfällt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?