Verursachen Schmerzen auch Müdigkeit?

2 Antworten

Schmerzen sind immer verbunden mit einer Verspannung der Wirbelsäule. Eine bestimmte Verspannung im Bereich der Lendenwirbel ist für das Müdigkeitssyndrom verantwortlich.
Eine einfache Übung, die keinen Schaden anrichten kann. Versuche Dich flach auf den Fußboden hinzulegen, die Hände neben dem Körper ebenfalls flach. Der Fußboden fühlt sich zuerst hart und unangenehm an. Wenn es noch nicht zu spät ist, scheint der Fußboden nach einer Weile weich zu werden und es liegt sich angenehmer. D.h. die Rückenmsukulatur hat sich entspannt. Evtl. vorher ansteigendes Bad nehmen, das lindert auch die Schmerzen. Wenn diese Übung den Rücken erleichtert, solltes Du Dein Bett überprüfen, ob es nicht zu weich ist. Es ist aber höchste Zeit mit der Rückenschule anzufangen, sonst werden die Schmerzen immer stärker.

Das auch, aber der wichtigste Aspekt ist der, dass dein Körper dir sagt: ruh dich aus, entspanne, hör nach Innen, sorge gut für dich und lerne dir deine Kräfte nach deinem Rhythmus und deiner Geschwindigkeit einzuteilen.... Alles Gute!

Danke!

0

Schmerzempfinden bei Müdigkeit?

Hallo! :) Ich wollte wissen, ob man Schmerzen intensiver spürt wenn man müde ist? Oder ob man sogar weniger spürt? Oder hat das gar nichts miteinander zu tun?

Danke! :>

...zur Frage

Schmerzen nach pneumokokken Impfung

Guten Tag allerseits,

Schreibe diesen Beitrag weil ich mir dolle Sorgen mache. Ich bin letzte Woche Dienstag gegen Pneumokokken geimpft worden, die Schmerzen fingen auch direkt einige Stunden nach dem an. Seither kann ich meinen Arm nur unter Schmerzen bewegen, mir scheint das ein Lymphknoten bei der Achsel entzündet ist. Seit Samstag Abend kamen auch noch Fieber, starke Rückenschmerzen, Schlappheit und extreme Müdigkeit dazu. Liege nun fast eine Woche nach der Impfung total kaputt im Bett, und besser scheint es nicht zu werden.

Was sagt ihr dazu? Ist das Normal?

LG Chris

...zur Frage

Rückenschmerzen Toilette

Ich kämpfe jetzt schon seit einigen wochen mit meinen rückenschmerzen Die schmerzen lassen sich mittlerweils aushalten bis auf bei einer situation: Klo. Also da bekomme ich frücherlcihe schmerzen im lenenden/steiß bereich! Dtuhlgang wird da echt zur qual.

Für was ist das ein hinweis? Drück mit der hand dann dagegen also auf die wirbel dann gehts.

...zur Frage

Blut und Schmerzen beim pinkeln?

Also folgendes: ich war das letzte mal heute morgen auf dem Klo->alles gut. Hatte dann von 3-6 Uhr nicht die Möglichkeit auf die Toilette zu gehen. Musste aber schon um drei. Habe also 3 Stunden aushalten müssen. Als ich dann endlicher wieder gehen konnte, hatte ich schmerzen und beim abwischen war das feuchte rosa und es waren kleine feste Bestandteile dabei. Seit dem muss ich alle paar Minuten auf Klo und es kommt immer nur ein bisschen. Mit starken Schmerzen.
Was kann ich dagegen tun? Was kann das sein?
Würde ja zum Arzt aber keiner hat mehr offen. Muss jetzt bis Montag aushalten und da wäre wieder Schule.
Bin w17. Meine Tage können es nicht sein, da ich durch die Pille gut eingestellt bin. Hab aber auch Rückenschmerzen wie immer bei meinen Tagen.

...zur Frage

Hilfe! Blindarm?

Hi, ich habe seid längerer Zeit auf der rechten Seite( Im Unterbauch) druckende ziehende Schmerzen.

Soweit ich weiß liegt dort der Blindarm.

Ich habe auch kein Appetitt mehr, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schmerzen.

Was kann ich dagegen machen?

Letztens stande ich schlecht, ich habe mich nach unten begeugt und ich kam nicht mehr hoch, weil ich so Schmerzen hatte :/

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?