Verunsichert, pubertät, lesbisch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Text wäre hilfreicher. ^^

Solltest du die Frage besorgt meinen, dann musst du dir keine Sorgen machen. Das ist komplett normal. Ich hab zwei Freundinnen, die "kurzzeitlich" lesbisch waren bzw. es in die Richtung ging. Und auch einen Kumpel, der für eine Weile an Jungs, später aber wieder ausschliesslich an Mädchen interessiert war.. In den meisten Fällen vergeht das wieder, bei einigen prägt es sich auch mehr aus. Kommt ganz drauf an. Leb es aber aus, wenn du den Drang dazu verspürst, nur so kannst du rausfinden was du wirklich bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo bei mir war das fast genau so:) Ich war mir am Anfang auch nicht sicher mittlerweile hab ich kein Interesse mehr an Jungs kann mir auch kein Leben mit denen Vorstellen, mit einer Frau schon.Warte erstmals ab und schau wie es sich entwickelt(vlt verliebst du dich dann)es kann ja auch sein das du auf beide Geschlechter stehst;)warte erstmals ab und schau selber zu wem du dich hingezogen fühlst:)
Viel Glück!❤
Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach ausprobieren, ich würde es erst mal für mich behalten und selber rausfinden, ob es wirklich so ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Details wären hilfreich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja/Nein/Vielleicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?