Veruchte Textnachrichten. Steht ihr Männer drauf?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Die Vorlieben der Männer sind in diesem Punkt wirklich sehr verschieden. Persönlich stehe ich nicht auf niveaulose, derbe Anzüglichkeiten und würde sie nicht als erregend empfinden, sondern eher als lächerlich oder peinlich.
  • Eigentlich müsstest du doch aber wissen, was für einen Geschmack er hat. Auch beim Verführen, beim Vorspiel und beim Sex bekommt man doch mit, wie er sich ausdrückt (sauber doer dreckig), wie offen oder verklemmt er ist, welche Vorlieben er hat und so weiter. 
  • Bedenke zudem, dass solche Textnachrichten immer mal aus Versehen von anderen gesehen werden können und manche Männer solche Nachrichten glatt stolz herumzeigen, falls sie ihnen gefallen. Überlege dir vorher, ob du damit leben kannst, wenn dich seine Freunde oder Kollegen freundlich angrinsen.
  • Mein Ratschlag wäre, so etwas lieber persönlich auszuprobieren und Textnachrichten eher subtiler zu formulieren, wenn überhaupt.

Das ist von Mann zu Mann unterschiedlich.

Mir hat´s nur manchmal gefallen, wenn es nicht so übertrieben war, also die Schilderung, zum Beispiel ohne Schimpfwörter. Aber manche Männer stehen sicher auch darauf.

Probieren geht über studieren.

LG

Hab festgestellt, dass es auch Männer gibt, die das nicht so toll finden, ganz besonders wenn's ihnen mit einer Beziehung Ernst ist.

Btw: Ich bin weiblich. Meinen jetzigen Partner würde ich mit so was eher vergraulen.

Ich kann mich nur Julian21121999 anschließen :)

Die meisten Jungs/Männer stehen da total drauf :D

Hey, klar finden Männer das toll, aber WAS genau du schreibst, solltest du auf deinen Freund abstimmen.

oouuhhh jaaaaa, das lieben wir ;D

Rocker73 19.07.2017, 23:53

Schön, dass du für ein ganzes Geschlecht sprichst...

1

Was möchtest Du wissen?