Vertretungsplan der Schule in Android-App einbauen, ohne vorher um Erlaubnis gebeten zu haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Kollege aus meiner Stufe wollte das auch machen, durfte aber nicht, weil ihm gesagt wurde, dass das aus Datenschutzgründen illegal wäre. Du solltest also lieber noch mal nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du weißt ja sicherlich, dass das gegenteil von gut oft gut gemeint ist. aber warum fragt ihr nicht einfach?

ich meine die schule ist doch letzten endes die jenige die das erlauben darf.

mein Alternativvorschlag: die entsprechende Seite einfach als Link auf den Home Screen setzen.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du ob der Vertretungsplan mit DSB (DIgitales Schwarzes Brett) gemacht wurde? Das benutzen fast alle Schulen hier in Deutschland.

Wenn ja, darfst du das machen. Ein Schüler aus meiner Stufe hat so eine App gemacht ohne Erlaubnis, und nach dem er es dem Informatik Lehrer gesagt hatte, musste er zur Schulleitung und bekam sogar 300 Euro, dafür dass er eine Schulapp selbst programmiert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also im Prinzip macht webview ja nichts anderes als eine sowieso Öffentlich erreichbare Seite anzuzeigen, könnte man als herkömmlicher Webbrowser definieren. Theoretisch also gar kein Problem aber frag doch mal einfach deinen Rektor oder Informatik lehrer oder jemand anderes, dann hast du die Antwort :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?