Vertrauen weg. Was habt ihr getan?

6 Antworten

In erster Linie musst du für dich selbst herrausfinden wo dieses Misstrauen auf einmal herkommt.
Wenn du den Grund isoliert hast, solltest du das umgehend ansprechen.
Ich hatte in meiner letzten Beziehung lange ein starkes Misstrauen das unsere Beziehung überschattet hat und mich massiv in meinen Entscheidungen beeinflusst hat.
Ich dachte es würde schon werden und hab das ignoriert und ertragen, als dann die Erkenntnis kam war der Impakt kaum auszuhalten und die Beziehung schon viele Wochen vor dem eigentlichen Ende tot.
Also Grund finden -> ansprechen.

32

Danke. Ich habe mich bis jetzt nicht getraut es anzusprechen, denn ich weiß nicht wie. Normaler Weise fällt es mir nicht schwer, ist jedoch jetzt benahe unmöglich für mich

0
29
@Cruzix1902

Du darfst es auf keinen Fall lange aufstauen, je länger du wartest um so mehr fängst du an, an der Beziehung zu zweifeln und jede Entscheidung deines Partners zu hinterfragen.

0
32

Ja, genau das passiert gerade. Ich weiß nur einfach nicht, wie ich es ansprechen soll. "Hey, ich hab per Zufall etwas deiner Meils gesehen und dass .... dir geschrieben hat".

0
29
@Cruzix1902
  1. Wie bist du über diese Mail gestolpert? Ist es für euch beide gewollt zugänglich? Wenn nicht wäre das auch auf deiner Seite ein Vertrauensbruch und so etwas als Gegenargument artet definitiv im Streit aus
  2. Was soll schon passieren: "Hey ich mache mir sorgen das du mit anderen Frauen kontakt hast"

Ihr habt eine langjährige Beziehung, da sollte scham also keine große Rolle mehr spielen. Es ist mMn besser einen Tag im Streit zu beenden als einen Tag mit einer Trennung zu haben.

0
32

Nein, das war Zufall. Wir haben ein Tablet. Er kennt sich null mit Technik aus. Da er seine Mails auf dem Handy nicht abrufen kann, macht er dies über das Tablet. Ich habe eine Seite im Browserverlauf gesucht und habe runter gescrollt. Ich habe aus dem Augenwinkel einen User-Name gesehen und neben dran "schreibt bezüglich "...." das war die Überschrift einer Sexanzeige. Ich dachte erst, dass das vielleicht Spam wäre, habe jedoch weiter unten das gleiche mit einer anderen Dame erneut gefunden. Dieses mal mit "Aw.:".

0
29
@Cruzix1902

Dann bist du ja so ziemlich ausversehen drüber gestolpert und kannst ihm das auch Problemlos zum Vorwurf machen. Schlaf mal ne Nacht drüber und lege dir deine Worte genau zurecht. Wichtig ist, er soll dir diese Nachrichten zeigen und sich dann erklären.

0
32

Das ist eine gute Idee. So könnte ich es ansprechen

0
32

Ja, das ist wohl das Beste. Ich danke dir vielmals. Ich hätte nie gedacht, dass ich ihm mal nicht vertrauen würde

0

Lies das Buch "40 Tage Liebe wagen". Hat unsere Beziehung gerettet. :)

Hat er dir denn einen Grund gegeben, eifersüchtig Bzw misstrauisch zu sein?

Also an deiner Stelle würde ich mit ihm reden, wenn dich etwas stört Bzw gestört hat. Ohne Vertrauen/Kommunikation wird das auf Dauer nicht weiter funktionieren.

32

Ich denke schon. Ich habe per Zufall etwas aus seinen Mails gesehen, was auf (nicht normale) Internetbekanntschaften schließen lässt.

0
4
@Cruzix1902

Ich persönlich würde dem einfach nachgehen, um ein Missverständnis auszuschließen und ihn wenn das dann stimmte, darauf ansprechen/Schluss machen. Wenn das stimmt, musst du dich dann auch nicht weiterhin verarschen lassen. Du hast was besseres verdient. Verschwende nicht weiterhin deine Zeit und Energie.

1
32

Nun ja, wie soll ich das prüfen? Ich kann mir nur sein Handy nehmen und in seinen Browserverlauf schauen

0
32

Und das wäre doch noch viel schlimmer

0

Attraktivität während Beziehung - Vertrauen?

Man kann seinen Körper zwar gesund/attraktiv halten, aber es wird immer auch viele Menschen geben, die optisch “besser” aussehen als man selbst bzw. der eigene Partner.

Ich finde diese Tatsache macht es sehr schwer Vertrauen zu entwickeln, da es ja so viel Auswahl gibt. Man müsste demnach ständig Bedenken haben, dass die Partner sich jeweils anders orientieren.

Was sind eure Gedanken dazu? Wie geht ihr in einer Beziehung damit um, wenn der Partner Kontakt zu Menschen hat, die attraktiver sind?

...zur Frage

Beziehungsfraged: Warum ist es für die meisten so schlimm, wenn der Partner ihnen einmal nicht vertraut?

Diese Frage ist aus purem Interesse entstanden, da ich gerne andere Sichtweisen verstehen würde.
Es gibt auf Deutsch den bekannten Spruch „Appetit holen ist okay, gegessen wird aber zu Hause.“ —- wie kann es einen nicht stören, wenn der Partner anderen hinterherguckt, die gut aussehend, oder sogar attraktiv findet??
Hier soll sich keiner angegriffen fühlen, ich möchte es nur verstehen, also bitte antwortet nur, wenn ihr sachlich bleibt.
Als ich in einer Beziehung war, hatte ich mit Freundinnen öfter solche Diskussionen. „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“, so denke ich, und demnach handle ich auch. Denn wenn man jemandem zu sehr vertraut, besteht die Gefahr (die dann auch meist eintrifft), dass das Vertrauen zerstört und man bitter enttäuscht wird.
Aber mir wurde so oft gesagt, eine Beziehung würde ohne Vertrauen nicht funktionieren, man muss dem Partner vertrauen, und dass ich eifersüchtig bin, konnten viele Freunde von mir auch nicht verstehen. So hörte ich mehrmals, meine Eifersucht würde die Beziehung noch zerstören. Doch warum? Das ist doch ein Zeichen dafür, dass man den anderen liebt und nicht verlieren will. Ich hätte und hatte kein Problem damit, als mein Partner mal in mein Handy guckte, mit wem und was ich schreibe. Wir sind doch zusammen und ich habe *nichts vor ihm zu verbergen.
So meine Sichtweise. Und ich finde, wenn der Gegenüber mit dieser Sichtweise auch einverstahden ist, besteht kein Problem. Aber wie ist eure Sichtweise zu dem ganzen? Warum stört es so viele so extrem, wenn der Partner ihnen nicht vertraut, oder Eifersüchtig ist??? Ich finde das eher süß, wenn ich merke, das er sich um mich sorgt.
Ich freue mich auf eure *sachlichen Antworten. LG

...zur Frage

Sex wann interessanter/schöner Beziehung, Affäre, ONS

Wie/Wann ist Sex "interessanter"/schöner?

Ungebunden in einem ONS/Affäre oder kann man sich besser ausleben bei einem Partner dem man vertraut mit dem man länger zusammen ist?

Abenteuer/Kick oder doch Sicherheit/Vertrauen?

Wenn es langweilig wird sofort den Partner wechseln oder nicht besser erst darüber reden und Bedürftnisse ansprechen?

Allgemein würden mich dazu Meinungen interessieren!

...zur Frage

Welche Vertrauensübungen für mein Pferd?

Hallihallo,

meine 10-jähriger Stute und ich haben seit einiger Zeit ein bisschen Diskussionsprobleme. Deswegen möchte ich jetzt erstmal auch viel Bodenarbeit machen, damit sie lernt, dass sie mir vertrauen kann. Sie geht nicht über Gullis, nicht ins Wasser, aber der Traktor, der neben uns fährt macht keine Probleme. Kennt jemand Übungen für die Halle oder den Platz, damit sie mir mehr vertraut und mich mehr als Partner und Freund ansieht?

...zur Frage

Was haltet ihr vom blinden Vertrauen in einer Liebesbeziehung?

Sollte man dem Partner in allen Belangen (Liebe, Finanzen, ) blind vertrauen oder ist eine gesunde Skepsis gegenüber dem Partner auch manchmal angebracht?

Misstrauen ist ja schließlich auch unromatisch

...zur Frage

Wie kann mir mein Partner wieder vertrauen?

Hallo, ich habe seit über einem halben Jahr meinen Freund. Hab ihn vor 4 Monaten betrogen. Es ist jetzt 4 Monate her und er vertraut mir immer noch nicht. Wohne bei ihm und gehe schon nirgends wohin und bin jeden Tag bei ihm aber er vertraut mir immer noch nicht? Was kann ich noch tun das er mir mal vertraut? Bringe schon verständnis für ihn auf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?