Vertrauen eines Meerschweinchens gewinnen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kämmen brauchst du dein Meeri nicht! Auch wenns ein Langhaarmeeri ist. Einfach das Fell am Po und an den Seiten kurz halten (also abschneiden) und gut ist. Habe selbst 3 Langhaarmeeris in meiner Gruppe (2 Mixe und 1 Shelti) und die werden alle nicht gekämmt sondern nur das Fell gekürzt wenns zu lang wird. Da verfilzt dann auch nix oder verknotet. 

Und das sie dir Futter aus der Hand nehmen zeigt doch das sie Vertrauen zu dir haben. Meine finden es auch alle 11 mega blöd wenn ich sie zum Check-Up 1x die Woche raus nehme. Das liegt einfach daran das sie hoch heben und anfassen nicht mögen und hat erstmal nichts damit zu tun ob sie einen mögen oder nicht. Wenn sie Futter aus der Hand nehmen und nicht direkt weg rennen wenn man kommt dann ist das schon sehr viel Vertrauen für ein Fluchttier. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er so knirscht hat er Angst vor dir. Das ist eine Drohgebärde. Mein Langhaarmerschweinchen fällt immer in Schockstarre beim Haare schneiden. Da müssen die Tierchen einfach durch. Ihn da umzuerziehen halte ich für fast unmöglich.

Kämmen würde ich ihn nicht. Also bei meinen war das nie nötig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Geräusch hier dabei?

http://www.meerchenwelt.de/verhalten/sprache.html

Deinem Schweinchen wird das Kämmen wohl nicht gefallen. Ist sonst alles ganz normal wie immer? Wenn Tiere sich plötzlich in ihrer Art verändern, kann das ein Hinweis auf eine Krankheit sein. Ich würde das mit dem Kämmen zunächst lassen und die Fellnase genau beobachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ukulelenspieler
08.02.2017, 17:20

ja du hattest Recht. Er mag das Kämmen wirklich nicht. Leider muss die ab und zu sein da er ein Langhaar ist. Ich danke dir sehr für deine Antwort :)

0

Ich hatte selbst 2 jahre lang Meerschweinchen, es braucht schon einige Zeit bis sie einem Vertrauen. Achja wenn das Meerschweinchen es nicht mag gekämmt zu werden, dann lass es vorerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube Meerschweinchen sind nicht schlau genug zu lernen, dass sojemand großes (Mensch) keine Gefahr darstellt?
Ich kenne das nur mit Hasen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?