Vertragsverlängerung trotz Kündigung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich bin zwar kein Experte, aber da du und auch Vodafone davon profitiert hat, wirst du keine Entschädigung bekommen. Kann ich mir zumindest nicht vorstellen. Hättest du die Sim Karte in der Schublade liegen gehabt und wirklich nicht genutzt, wäre das ehr schon möglich. Einfach abhaken und gut ist. Mfg J

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Du hast mit deinem Verhalten den Vertrag stillschweigend geduldet. 

Hättest du es gleich nach Vertragsende reklamiert währ nichts passiert und du hättest falls die dann ein Monat zuviel berechnet wurde dies Geld auch zurückerhalten. Nur schreibst du, das du den Vertrag weiterhin genutzt hast, damit mußt du ihn auch weiterhin Zahlen. du hast glück, das sie dich jetzt aus Kulanz rauslassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DY100
14.03.2016, 11:38

Kulanz?? Es gibt keine Vertragsverlängerung weder schriftlich noch Telefonisch. Ich habe es weiter genutzt richtig aber ich hatte ja sogar vergessen das mein Vertrag zu dem Datum schon abgelaufen war und man geht ja davon aus wenn man Kündigt das der Vertrag dann automatisch ausläuft , deswegen denke ich das man von Kulanz garnicht erst reden kann. Wenn man Kündigt wird zu dem Datum einfach abgeschaltet.

0

Was möchtest Du wissen?