Vertragsstrafe TVöD

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn keine Vertragsstrafe vereinbart wurde, zahlst du auch keine. Allerdings kannst du schadensersatzpflichtig werden, wenn dem Arbeitgeber aufgrund deiner Nichteinhaltung der Kuendigungsfrist ein nachweisbarer Schaden entsteht. Ausserdem wird's aus dem Zeugnis hervorgehen und das begleitet dich weit ueber deinen naechsten Job hinaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilti07
06.10.2011, 15:32

Schaden im öffentlichen Dienst entsteht ja nicht weil wir ja keinen Gewinn erwirtschaften...

0

Nach dem was ich gefunden habe, gibt es keine Vertragstrafe, aber du bist an die Fristen gebunden und die richten sich nach deiner Zugehörigkeit. §34 TVÖD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilti07
06.10.2011, 15:31

Na da liegt ja das Problem. Ich habe ein halbes Jahr. Und so lange wartet ein neuer Arbeitgeber nicht.

0

Eine Vertragsstrafe gibt es nicht, aber schadensersatzpflichtig kannst du werden. Versuche einen Auflösungsvertrag zu erwirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?